tinyMCE 4 funktioniert nicht

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.10.
Antworten
sly
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 23:00
Kontaktdaten:

tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von sly » Do 25. Jun 2020, 12:36

Ich habe ein Upgrade einer Website von Contenido 4.8 auf 4.10.1 durchgeführt. Eigentlich schaut alles gut aus, aber man kann keine Inhalte ändern, der tinyMCE4 geht nicht auf. Wenn man im Backend-Editor auf den blauen Stift klickt, passiert: GAR NICHTS. Habe Chrome, Firefox, Edge probiert, PHP auf 7.1 und 7.2 - immer das gleiche Ergebnis: Nichts passiert.

Keine Fehlermeldung.
Auch /data/logs/exception.txt bleibt leer

Irgendeine Idee?
Bin ratlos, ohne irgendeine Fehlermeldung weiß ich nicht, wo ich suchen soll.

Faar
Beiträge: 1657
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von Faar » Do 25. Jun 2020, 13:57

Wurden denn auch alle Dateien von 4.8 vorher ausgeschaltet, also die Verzeichnisse mit .old bezeichnet?
Manchmal, wenn alter Code noch zurückgeblieben ist, funktioniert der Neue Code nicht, weil der alte Aufgerufen wird und nicht mehr harmoniert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

sly
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 23:00
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von sly » Do 25. Jun 2020, 14:07

Ich hatte "contenido" in "contenido_old" umbenannt und "docs" in "docs_old".
Weiß nicht, ob das "alle" Dateien von 4.8 sind.
Wie kann ich sehen, ob und ggf. welcher alte Code aufgerufen wird?

bodil
Beiträge: 216
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von bodil » Do 25. Jun 2020, 16:57

Wird im Browser ein js-Fehler angezeigt?

xmurrix
Beiträge: 2930
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von xmurrix » Do 25. Jun 2020, 21:03

Bitte auch den Browsercache leeren. Zwischen 4.8 und 4.10 wurden einige JS-Dateien geändert, vielleicht lädt der Browser noch die alten Dateien vom Browsercache...
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

sly
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 23:00
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von sly » Do 25. Jun 2020, 22:51

bodil hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 16:57
Wird im Browser ein js-Fehler angezeigt?
Es wird kein Fehler angezeigt. Es passiert einfach nichts.

sly
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 23:00
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von sly » Do 25. Jun 2020, 22:52

xmurrix hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 21:03
Bitte auch den Browsercache leeren. Zwischen 4.8 und 4.10 wurden einige JS-Dateien geändert, vielleicht lädt der Browser noch die alten Dateien vom Browsercache...
Cache geleert, Browser in virtueller Maschine genommen, der noch nie irgendein Contenio-Backend aufgerufen hatte, egal was ich versuche: Bei Klick auf den blauen Stift passiert einfach NICHTS.

bodil
Beiträge: 216
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von bodil » Fr 26. Jun 2020, 11:21

Noch zwei Ideen:
Schau doch mal, ob auf der Seite der HTML-Code tatsächlich vollständig angezeigt wird, oder ob unten (zum Beispiel durch einen Fehler der vorher auftritt) das schließende body-Tag fehlt.
Das blaue Icon ist ein Bild (<img ...>), das ein onclick-Event haben sollte. Das kannst du z.B. in den Entwicklerwerkzeugen vom Firefox erkennen. Gibts das Event?
Viel Erfolg!
bodil

sly
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 23:00
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von sly » Fr 26. Jun 2020, 17:48

bodil hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 11:21
Noch zwei Ideen:
Schau doch mal, ob auf der Seite der HTML-Code tatsächlich vollständig angezeigt wird, oder ob unten (zum Beispiel durch einen Fehler der vorher auftritt) das schließende body-Tag fehlt.
Das blaue Icon ist ein Bild (<img ...>), das ein onclick-Event haben sollte. Das kannst du z.B. in den Entwicklerwerkzeugen vom Firefox erkennen. Gibts das Event?
Viel Erfolg!
bodil
Schließendes body-Tag ist vorhanden.
Hier der Quellcode des blauen Icons:

Code: Alles auswählen

<a id="m30" 
onclick="javascript:Con.Tiny.setContent('337','http://backup.vlf-bayern.de/contenido/external/backendedit/front_content.php?action=10&amp;idcat=179&amp;idart=337&amp;idartlang=337&amp;type=CMS_HTMLHEAD&amp;typenr=1&amp;client=1&amp;contenido=0960dba2bce4eb675a293fc7c3d43346'); 
return false;" href="#">
   <img class="content_type_zindex" id="m31" style="margin-right: 2px;" src="http://backup.vlf-bayern.de/contenido/images/but_edithtml.gif">
</a>
Ich habe das mit dem Quellcode einer frischen Demo-Installation von 4.10.1 vergleichen - das ist syntaktisch identisch.

Aber dein Hinweis aus das Firefox-Entwicklerwerkzeug bringt mich weiter und führt zu einem neuen Anhaltspunkt. Zunächst habe ich im Debugger-Fenster gesehen, dass die con_tiny.js korrekt geladen wurde.

Allerdings liefert external/backendedit/front_content.php die Meldung "Incorrect contents fetched, please reload".
Jetzt muss ich noch rausfinden, warum hier etwas nicht korrekt geladen wird.

Danke schon mal.

xmurrix
Beiträge: 2930
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von xmurrix » Mo 6. Jul 2020, 11:41

Hallo zusammen,

es gab noch einen CONTENIDO-User, bei dem der TinyMCE nicht funktioniert hat, das Problem bei ihm war die aktive Artikel-Versionierung in Verbindung mit der Ausgabe des startenden Body-Tags als ein PHP String-Literal.

Details zum Problem mit Lösungsvorschlag:
viewtopic.php?f=115&t=43976&p=181175#p181175

Grüße
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

sly
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 23:00
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von sly » Mi 8. Jul 2020, 16:14

Hallo xmurrix,
xmurrix hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 11:41
Hallo zusammen,

es gab noch einen CONTENIDO-User, bei dem der TinyMCE nicht funktioniert hat, das Problem bei ihm war die aktive Artikel-Versionierung in Verbindung mit der Ausgabe des startenden Body-Tags als ein PHP String-Literal.

Details zum Problem mit Lösungsvorschlag:
viewtopic.php?f=115&t=43976&p=181175#p181175

Grüße
xmurrix
Danke für den guten Hinweis, das ist es allerdings bei mir nicht. Versionierung ist deaktiviert und Layout ist blankes HTML. Aber ich vermute stark, dass irgendein anderes Problem beim Aufruf der Editor-Seite zu einem insgesamt ungültigen Code führt und dann in Folge tinyMCE gar nicht wirklich aufgerufen wird.
Ich werde weiter suchen...

Gruß
Stefan

Oldperl
Beiträge: 4141
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: tinyMCE 4 funktioniert nicht

Beitrag von Oldperl » Do 9. Jul 2020, 08:51

Hallo Stefan,

schau Dir doch bitte mal die Ausgabe im Inspektor der Entwicklertools an, gibt es da irgendwelche Warnungen oder Meldungen?
Eventuell kannst Du es auch mal mit einem einfachen HTML-Layout nur mit dem entsprechenden Modul versuchen, so könntest Du ausschliessen, dass es an eingesetzten Scripten, CSS oder dem Layout liegt. Vielleicht liegt ja der Button, wie auch schon gesehen, unter einem anderen HTML-Element, oft durch sich überschneidende CSS-Regeln oder einen defekten HTML-Baum bedingt, und reagiert deswegen nicht.

Viel Glück bei der Suche.

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Antworten