[Modul] ArticleListReloaded(ALR) für 4.10.x

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.10.
Antworten
homtata
Beiträge: 1018
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

[Modul] ArticleListReloaded(ALR) für 4.10.x

Beitrag von homtata » Mi 24. Apr 2019, 14:29

Hallo an alle,

hier eine unter 4.10.x lauffähige Version der ALR.
Wirklich wichtig: Genaueres findet Ihr in der Zip-Datei im Unterordner /doku - bitte lest das aufmerksam durch.

Modul: Article List Reloaded

Kurzbeschreibung:
- Es werden unabhängig von den gewählten Einstellungen etliche Variablen berechnet, die dann im Smarty zur Verfügung stehen.
- Die Konfiguration befüllt lediglich einige Standardvariablen auf Wunsch mit wechselnden Inhalten und legt einige Formate fest, die auf die entsprechenden Variablen angewendet werden.
- So lässt sich später das Template sehr flexibel gestalten: mit sich dynamisch anpassbaren und/oder statischen Variablen.
- Im Modul werden nur noch Arrays und Objekte berechnet. Alles weitere regelt die Smarty-Template-Vorlage.
- Dies gilt sowohl für die übergeordneten Artikelvariablen wie auch für die Elemente und die Pagination.
- Alle derzeit möglichen Variablen finden sich am Ende des Smarty-Templates, ebenso ein einfaches Listenbeispiel.

Wichtige Infos:
- Es können jetzt auch die CMS-Typen "Date" und "Link" aus einem Artikel ausgelesen werden.
- Alle nötigen Skripte sind im Modulordner integriert; keine externen Dateien an anderen Stellen nötig.
- Das "Headline"-Feld bei "Elemente" ist kein Pflichtfeld mehr, die ALR funktioniert auch so.
- Die Elementnummer in der Konfiguration entspricht der Aufrufnummer im Smarty-Template: 1. Element ist ein Text -> §article.1_text; 2. Element ein Bild: $article.2_image

Danke an funomat für die ArticleListAdvanced als wesentliche Vorlage und etliche Leute im Forum hier für Programmierhilfen und Denkanstöße.

Bitte postet dennoch Eure Erfahrungen, das hilft mir.

LG
Viktor

Änderungshistorie

Alle Änderungen am Modul VOR der aktuellsten Version sind ab sofort in der revisions.txt in der gezippten Download-Datei enthalten, um diese Seite übersichtlicher zu halten.
Das Archiv der bisherigen Arbeit an der ALR für Version 4.9.x findet hier hier:
viewtopic.php?f=99&t=34196

Letzte Änderungen/Bugfixes/Updates

corr15 vom 24.04.2019:
Bug: Es wird getestet, ob das Tagging-Plugin aktiv ist oder nicht. Das verhindert Fehlermeldungen im Errorlog.
Feature-Update: zusätzlicher Content-Typ "Link", danke an Chris8408 fürs coden!
Dateianhänge
article-list-reloaded.zip
corr15 für 4.10.x, 24.04.2019
(34.64 KiB) 20-mal heruntergeladen

Faar
Beiträge: 1460
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: [Modul] ArticleListReloaded(ALR) für 4.10.x

Beitrag von Faar » Mi 24. Apr 2019, 16:49

Danke :)
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Peer
Beiträge: 275
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 17:22
Kontaktdaten:

Re: [Modul] ArticleListReloaded(ALR) für 4.10.x

Beitrag von Peer » Mi 26. Jun 2019, 20:44

Moin,

ich suche eine Möglichkeit den More Link erst einzublenden wenn der Text des Artikels mehr als 200 Zeichen hat.

Leider fehlt mir das Wissen die passende Variable zufinden bzw. zu erstellen.

Hat eventuell jemand eine Idee, wie ich das umsetzen kann?

Vielen Dank

Gruß

Peer

homtata
Beiträge: 1018
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: [Modul] ArticleListReloaded(ALR) für 4.10.x

Beitrag von homtata » Do 27. Jun 2019, 07:33

Naja, für das "Wissen" muss man die Smarty-Template-Hilfe bemühen. In diesem Fall führt der Weg wahrscheinlich über:

Code: Alles auswählen

{if $variable|count_characters lt 200}
{/if}
... wobei $variable durch die korrekte Variable zu ersetzen ist, die den Haupttext hält und in die if-Bedingung noch das auszuführende "more" zu setzen ist.

LG

Edit: wie von Faar unten richtig angemerkt, muss es nicht "lt", sondern "gt" heißen, sorry.
Zuletzt geändert von homtata am Fr 28. Jun 2019, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Faar
Beiträge: 1460
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: [Modul] ArticleListReloaded(ALR) für 4.10.x

Beitrag von Faar » Fr 28. Jun 2019, 07:51

Moin, ich störe nur ungern aber ...
... ich tu's einfach mal :)
homtata hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 07:33
Naja, für das "Wissen" muss man die Smarty-Template-Hilfe bemühen. In diesem Fall führt der Weg wahrscheinlich über:

Code: Alles auswählen

{if $variable|count_characters lt 200}
{/if}
"lt" heißt in Smarty "lower than" und bedeutet "<".
Wenn also die Anzahl Zeichen kleiner als 200 sind, soll ein more-Link gesetzt werden?
Müsste es nicht eher "gt" also "greater than" (">") heißen?
https://www.smarty.net/docsv2/de/langua ... ion.if.tpl

Alternativ könnte man mit "truncate" arbeiten:
https://www.smarty.net/docsv2/de/langua ... uncate.tpl
Beispiel:

Code: Alles auswählen

<a href='guckst du hier' >{$variable|truncate:200:"more"}</a>
Wobei es auch möglich sein sollte, den Anker zwischen die " um das Wort more zu setzen.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Antworten