Cookies und die DSGVO

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
bodil
Beiträge: 161
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Cookies und die DSGVO

Beitrag von bodil » So 7. Apr 2019, 13:40

Allo zusammen:
Im Zuge der Einführung der DSGVO wurde auch über Sinn und Unsinn von Cookies in Contenido-Installationen diskutiert:
viewtopic.php?f=98&t=42847&start=30
Wenn ich es richtig sehe, wird das Cookie 1frontend immernoch gesetzt, was vermutlich ok ist, da Faar schreibt:
Session Cookies sind kein Problem für den Datenschutz, wenn man erklärt, wofür die da sind.
Jetzt meine Frage: Wofür brauche ich den in einem einsprachigen Ein-Mandanten-System? (Und ehrlich gesagt: technisch muss ich das vermutlich gar nicht so genau verstehen, aber was schreib ich denn auf meine Datenschutzseite?)
Vielen Dank und viele Grüße!
Bodil

Faar
Beiträge: 1521
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Cookies und die DSGVO

Beitrag von Faar » So 7. Apr 2019, 14:37

Ich habe das Cookie mal beobachtet und wenn man die Session beendet, also den Browser schließt, dann wird auch das Cookie gelöscht.
Es gibt ja zum Beispiel Frontend-User, deren Loginsession vermutlich über dieses Cookie gesetzt wird.
Meines Wissens wird auch ein bestimmter Frontend-Cache darüber gesteuert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

bodil
Beiträge: 161
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: Cookies und die DSGVO

Beitrag von bodil » Do 11. Apr 2019, 08:14

Gut! Aber was schreib ich dazu (Ergänzung: Website ohne Frontend-User) in die Datenschutzerklärung?
»Das CMS dieser Website nutzt ein Cookie um Seiten zu cachen. Das Cookie kann von Dritten nicht ausgelesen oder genutzt werden.«?
Was schreibt ihr da?

Faar
Beiträge: 1521
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Cookies und die DSGVO

Beitrag von Faar » Do 11. Apr 2019, 10:43

Ja, in der Art.
Und es wird nach Beendigung der Browser-Session gelöscht.
Cookie-Typ: Session-Cookie

Aber bitte vorher prüfen, ob nach schließen des Browsers noch 1frontend vorhanden ist.
Wir haben es mit Software und Servern zu tun und durch einen Fehler in der Installation kann es vielleicht passieren, dass das Cookie noch da ist.
In dem Fall wäre die Aussage oben fatal.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

bodil
Beiträge: 161
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: Cookies und die DSGVO

Beitrag von bodil » Do 11. Apr 2019, 10:46

Ok! Vielen Dank!

Oldperl
Beiträge: 4084
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Cookies und die DSGVO

Beitrag von Oldperl » Do 11. Apr 2019, 17:44

Servus,
Faar hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 10:43
Wir haben es mit Software und Servern zu tun und durch einen Fehler in der Installation kann es vielleicht passieren, dass das Cookie noch da ist.
In dem Fall wäre die Aussage oben fatal.
wie würde Dirk Nowitzki in dem Falle sagen: "Is egal!" :wink:

Ein einfaches Cookie ist erst einmal nicht relevant für die DSGVO, da es selbst kein personenbezogenes Datum darstellt. Das kann im Einzelfall jedoch auch anders aussehen, zur E-Privacy-Richtlinie sieht es etwas anders aus. Dazu einfach mal ein Artikel bei t3n zum Thema:
:arrow: Mythen rund um DSGVO, Cookies, Einwilligung, E-Privacy – aufgelöst

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Antworten