Andere Art zu Atikel zu bearbeiten !!?!? PLEASE HELP

Gesperrt
hypekermit
Beiträge: 213
Registriert: Mi 9. Okt 2002, 21:24
Kontaktdaten:

Andere Art zu Atikel zu bearbeiten !!?!? PLEASE HELP

Beitrag von hypekermit » Mi 29. Sep 2004, 11:51

Ich habe einen frontendlogin... klappt alles...User kann sich einloggen..

Jetzt wird geprüft ob der User ein anderer ist wie ->nobody<-
ist der user ein anderer wie nobody, dann wird ein javascript in den quelltext eingefügt, das erlaubt, wenn die rechte maustaste gedruckt wird, anstelle des kontextmenues, -> ein eigenes Menu<- einzublenden.. funktioniert auch alles...

jetzt habe ich in diesem menu folgende links:

-> Artikel offline stellen
-> Artikel editieren
-> Artikel löschen

diesen links gebe ich folgende Zeile mit auf dem Weg:

Code: Alles auswählen

"http://www.meineSeite.de/cms/contenido/main.php?area=con_editcontent&action=con_editart&changeview=edit&idartlang=$idartlang&idart=$idart&idcat=$idcat&contenido=".$sess->id."\">
dann kommt aber der normale contenido login, um in das redaktionssystem einzusteigen...

ich würde gerne aber den editinhalt, dann in meiner website angezeigt bekommen.

Dies Funktioniert, wenn ich an &contenido= die aktuelle sessionid von der gerade eingeloggten contenido sessoin eingebe

was könnte ich da hinten dran hängen ( an &contenido= ???), damit es klappt???

besten dank für eure hilfe

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Andere Art zu Atikel zu bearbeiten !!?!? PLEASE HELP

Beitrag von emergence » Do 30. Sep 2004, 11:14

hypekermit hat geschrieben:Dies Funktioniert, wenn ich an &contenido= die aktuelle sessionid von der gerade eingeloggten contenido sessoin eingebe

was könnte ich da hinten dran hängen ( an &contenido= ???), damit es klappt???
das backend ins frontend verlagern wird nicht einfach sein...

das frontend verwendet die session variable zb sid_1_1 (die ziffern können varieren je nachdem wie die client und sprach $id ist)

das backend benutzt die session variable contenido
die wird auch mit anderen parametern definiert...

das umhängen des wertes der sid_1_1 auf contenido wird somit nicht funktionieren...

da sind einfach zu viele teile im backend fix verankert, damit man hier ne schnelle lösung präsentieren könnte...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

hypekermit
Beiträge: 213
Registriert: Mi 9. Okt 2002, 21:24
Kontaktdaten:

login mit editierfunktion

Beitrag von hypekermit » Fr 8. Okt 2004, 16:59

wie wäre es wenn man einen login baut, der so ist wie der backend login ... den user dann aber nict in das backend schickt sondern im frontend bleibt...

wie ist es denn bei snoopys guestbook gelöst, wenn man eingeloggt ist, sieht man im frontend die on offline schalte buttons...???

kann man dies nicht zweck entfremden ??

dnake für die hilfe im voraus....

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: login mit editierfunktion

Beitrag von emergence » Fr 8. Okt 2004, 17:11

hypekermit hat geschrieben:wie ist es denn bei snoopys guestbook gelöst, wenn man eingeloggt ist, sieht man im frontend die on offline schalte buttons...???
wenn ich mich nicht ganz täusche meinst du das oder ?

Code: Alles auswählen

if ($edit) {
    $permissions = explode(',', $auth->auth["perm"]);
    foreach ($permissions as $perm) {
        if ($perm == "sysadmin" || $perm == "admin[".$client."]") {
            $guestbook['access'] = true;
        }
    }
}
im editor ist die variable edit gesetzt...
also wenn edit gesetzt ist (=true) wird bei den berechtigungen kontrolliert ob der aktuelle benutzer sysadmin oder admin status besitzt falls ja wird
guestbook['access'] auf true gesetzt...
die buttons werden nur eingeblendet wenn diese variable auf true steht...

das hilft dir im dem sinne aber nicht weiter...
die backend inline edit möglichkeit benötigt gewisse javascript teile...
sieh dir den code im editor an... am beginn und am ende der seite...
eventuell kannst du diesen teil in frontend verlagern...
obs funktioniert ?? keine ahnung...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

Gesperrt