Ist meine Aufgabenstellung überhaupt mit Contenido zu lösen?

Gesperrt
ceejay
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 16:11
Kontaktdaten:

Ist meine Aufgabenstellung überhaupt mit Contenido zu lösen?

Beitrag von ceejay » Mo 15. Mai 2006, 17:24

Hallo,
wie man ja schon am Titel sieht, bin ich auf diesem Gebiet absoluter Neuling...

Als Fotograf, der auch in der Freizeit die Finger nicht vom Auslöser lassen kann, verfüge ich über eine sehr umfangreiche Fotosammlung zu verschiedensten Themen.
Diese möchte ich nun der Öffentlichkeit präsentieren.

Um hier eine übersichtliche Struktur aufzubauen, und um auch gefunden zu werden, möchte ich unter der Hauptdomain eine Galerieübersicht (Thumbnails) anlegen, von welcher aus auf themenspezifische Domains verlinkt wird.
Also, z.B.: von einem Foto auf www . foto . de zu www . gothische-architektur . de. Hier soll dann die eigentliche Galerie zum Thema aufgebaut werden.

Um die Hauptgalerie für (wiederkehrende) Besucher interessanter zu gestalten, stelle ich mir vor, daß die Bilder
a: mit einem Text unterlegt werden, der in Schriftgröße, -farbe und -stil zum Thema paßt
und b: bei jedem Besuch rotierend aus einer Datenbank? geholt werden.

Auf den Themendomains sollen die Fotos einfach nur nach Aktualität in einer Galerie dargestellt werden.
Zu den Fotos benötige ich dann Felder in denen der Ort der Aufnahme, die verwendete Kamera und deren Einstellungen dargestellt werden.
Auch hier wäre es schön wenn der Text formatiert werden kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand/e weiterhelfen kann.

Gruß CeeJay

i-fekt
Beiträge: 1520
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 02:15
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von i-fekt » Mo 15. Mai 2006, 18:11

Möglich ist das, kommt aber auf deine Kenntnisse in PHP an. Es gibt ein Bildergalerie-Modul, du wirst aber um eigenes CSS und PHP nicht herumkommen um exakt das zu erreichen was du willst.

ceejay
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 16:11
Kontaktdaten:

Beitrag von ceejay » Mo 15. Mai 2006, 19:20

i-fekt hat geschrieben:Möglich ist das, kommt aber auf deine Kenntnisse in PHP an. Es gibt ein Bildergalerie-Modul, du wirst aber um eigenes CSS und PHP nicht herumkommen um exakt das zu erreichen was du willst.
Tja, gerade hier liegt der Hase im Pfeffer...
Ausser 20 Jahre alten Kenntnissen, in dBase, habe ich mit Programmieren nicht viel am Hut.
Mit CSS komme ich noch einigermassen klar. Hierzu nutze ich Adobe GoLive.
Wo finde ich denn dieses Bildergalerie-Modul, damit ich es mir wenigstens einmal ansehen kann?

i-fekt
Beiträge: 1520
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 02:15
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von i-fekt » Mo 15. Mai 2006, 20:19

Suchfunktion!?

ceejay
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 16:11
Kontaktdaten:

Beitrag von ceejay » Di 16. Mai 2006, 17:17

i-fekt hat geschrieben:Suchfunktion!?
Da habe ich so einiges gefunden und mache nun "dicke Backen".
Das Ganze übersteigt meine Kenntnisse doch bei Weitem.
Hat nicht jemand einen Tipp, wie ich das ohne größeren (finanziellen) Aufwand lösen kann?
Das Projekt ist schließlich nur als Hobby gedacht!

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » Mi 17. Mai 2006, 00:13

Wenn nicht zufällig ein anderer Fotograf sowas schon realisiert hat, wird es schwierig, da Du recht weitreichende Anforderungen hast. Und nur so aus Lust und Laune wird es wohl niemanden geben, der sich einen Monat für Dich hinsetzt.

Gehen wir es mal durch:
Um hier eine übersichtliche Struktur aufzubauen, und um auch gefunden zu werden, möchte ich unter der Hauptdomain eine Galerieübersicht (Thumbnails) anlegen, von welcher aus auf themenspezifische Domains verlinkt wird.
Also, z.B.: von einem Foto auf www . foto . de zu www . gothische-architektur . de. Hier soll dann die eigentliche Galerie zum Thema aufgebaut werden.
Die Frage ist hier, was Du unter Galerieübersicht (Thumbnails) verstehst (unwarscheinlich: aus 30 themenspezifischen Bereichen aus allen Bildern Thumbnails machen). Machen wir es uns einfach: Du erstellst pro Galerie manuell ein Thumbnail und erzeugst auch die Übersichtsseite manuell (ginge auch anders, aber nur, um weiterzukommen, würde ich eine manuelle Seite - d.h. ein Mandant mit einer Seite - akzeptieren). Jedes Thumbnail hinterlegst Du mit einem Link zu Deiner Galeri-Domain.

Pro Domain legst Du einen weiteren Mandanten an.
Um die Hauptgalerie für (wiederkehrende) Besucher interessanter zu gestalten, stelle ich mir vor, daß die Bilder
a: mit einem Text unterlegt werden, der in Schriftgröße, -farbe und -stil zum Thema paßt
und b: bei jedem Besuch rotierend aus einer Datenbank? geholt werden.
Du meinst die Einstiegsseite? Mmmh, dann funktioniert manuelle Startseite doch nicht. Das wird schwer, da Du pro Galerie eine Domain verwenden möchtest. D.h. man müsste ein Mandanten-übergreifendes Artikellisten-Modul programmieren.

Und es muss eine Artikelliste sein, da Du pro Bild noch Angaben hinterlegen möchtest. Das mit dem "passend" ist eine heftige Anforderung, da es auf der Hauptseite bedeuten würde, dass das Modul auch die Seitenformatierung rüberholen müsste. Nicht einfach.
Auf den Themendomains sollen die Fotos einfach nur nach Aktualität in einer Galerie dargestellt werden.

Zu den Fotos benötige ich dann Felder in denen der Ort der Aufnahme, die verwendete Kamera und deren Einstellungen dargestellt werden. Auch hier wäre es schön wenn der Text formatiert werden kann.

Kein Problem. Aufgrund der Anforderung, zus. Informationen zu speichern, läuft das auf einen Artikel pro Bild hinaus.

Bedenke: Pro Bild einen Artikel zu erstellen, ist eine echte Fleissarbeit - wenn Du sehr engagiert bist, glaube ich Dir gern, dass Du es durchziehst.

Ich würde aber erwarten, dass Dir so nach 100 Bildern die Lust ausgeht - und man die Bilder einfach nur in ein Verzeichnis via FTP hochlädt. Dann fehlt Dir aber die Möglichkeit, Zusatzangaben zu speichern.

Um das nicht Contenido anzulasten: Dafür HTML-Seiten zu erstellen ist definitiv aufwendiger.

Ich würde Dir folgendes empfehlen:
- Start-Domain mit manueller Übersichtsseite (die sich ggf. das Beispiel-Bild pro Thema zufällig holt)
- Themen-Domains, wobei ein Mandant = eine Domain.

Entweder:
- In den Themendomains pro Bild einen Artikel, Artikel wiederum in Kategorien zusammengefasst (damit man es noch benutzen kann: Empfehlung: max. 50 Artikel/Kategorie).
- Übersichtsseite in den Themendomains auf Basis einer Artikelliste, z.B. Artikelliste Advanced.

Oder:
Alternativ verzichtest Du auf die Detail-Angaben zu Kamera und Einstellungen und lädst die Bilder via FTP in Kategorien hoch. Pro Kategorie (die es auch hier geben sollte) kommt ein Bildergallerie-Modul zum Einsatz, welches die Bilder anzeigt. Das ergibt dann - wie hier und jetzt beschrieben - aber einfach nur einen Bilder-Berg...

Sofern Du einen Windows-Rechner nutzen kannst, würde ich Dir empfehlen, mal die Contenido-WAMP zu installieren (siehe contenido.org) und mal den Ablauf zum Erstellen eines Artikels anhand des Beispiel-Mandante zu testen. Da ist auch die Bilder-Galerie drin.

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mi 17. Mai 2006, 08:21

Zu den Fotos benötige ich dann Felder in denen der Ort der Aufnahme, die verwendete Kamera und deren Einstellungen dargestellt werden. Auch hier wäre es schön wenn der Text formatiert werden kann.
ich würd mir das mal genauer ansehen

-> http://contenido.org/forum/viewtopic.ph ... highlight=
-> http://contenido.org/forum/viewtopic.ph ... highlight=
*** make your own tools (wishlist :: thx)

Beleuchtfix
Beiträge: 1082
Registriert: Di 22. Jul 2003, 10:14
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Beleuchtfix » Mi 17. Mai 2006, 21:31

Schau dir einmal das Programm Coppermine an, das kann vieles Deine Anfordeungen. (Übrigens auch Open Sorce) Bei deinen Anfordeungen ist es sicherlich besser nach einem spezielen Programm zu suchen.

http://coppermine-gallery.net/

Viel Erfolg
Florian

Gesperrt