Seite 2 von 2

Verfasst: Di 20. Nov 2007, 22:57
von stefkey
Hallo Leute,

ich benutze oben das Modul von Goach. Folgenden Problem tritt auf:

Das Modul funktioniert einwandfrei. Sobald ich unter "Administration" -> "Mandanten" den Web-Adresse wie folgt verändere:

von http://webxyz.provider.de/Mandant auf http://www.MeineNeueDomain.de

zeigt es mir keine Bilder mehr an, weder im Editor noch im Browser. Bilder neu einsetzen bringt auch nichts, con-code auch mal geleert.

Das ist ja eher ein Contenido Problem oder? Allerdings funktionieren die anderen Module auc hnach der Änderung.

Wer hat ein Tip?


Grüße,
stefkey

Re: Hilfe bei Bildmodul mit Größenbegrenzung!

Verfasst: Mi 7. Dez 2011, 16:54
von stefkey
Hallo,

das Modul speichert ja die verkleinerten Bilder (thumbs) in einem definierbaren Ordner.
Wie kann ich das Modul so ändern das es die thumbs im cache-Ordner ablegt, also wie bei den meisten anderen Modulen die Bilder dort abgelegt werden.

Re: Hilfe bei Bildmodul mit Größenbegrenzung!

Verfasst: Mi 7. Dez 2011, 18:57
von Oldperl
Du kannst dazu die Pfade im Array $cfgClients nehmen und dieses Array anstelle der manuellen Pfadangabe dort einsetzen.

Gruß aus Franken

Ortwin

Re: Hilfe bei Bildmodul mit Größenbegrenzung!

Verfasst: Mi 7. Dez 2011, 23:19
von stefkey
Hallo Ortwin,

vielen Dank! Jetzt hat es mich gepackt und mal erste Erfahrungen mit php in Contenido gemacht, macht Spaß!
Da gibt es ja cApiImgScale

alle Parameter zu cApiImgScale:

Code: Alles auswählen

capiImgScale ($img, $maxX, $maxY, $crop = false, $expand = false, $cacheTime = 10, $wantHQ = false, $quality = 75, $keepType = false)
Ich möchte nun der Funktion das Bild, die Breite, die Höhe und die Qualität übergeben, aber zu $cacheTime und $wantHQ nichts angeben.
Das folgende ist wohl falsch, kannst du mir sagen wie es richtig geht?

Code: Alles auswählen

cApiImgScale($sImageToDisplay, $iWidth, $iHeight,  ,  ,  ,  , 80);
Vielen Dank!!!

Re: Hilfe bei Bildmodul mit Größenbegrenzung!

Verfasst: Do 8. Dez 2011, 11:43
von Oldperl
Hallo,

einfach die default-Werte beim Aufruf bis zum zu ändernden Parameter eintragen, fertig.

Gruß aus Franken

Ortwin

Re: Hilfe bei Bildmodul mit Größenbegrenzung!

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 11:39
von stefkey
Danke Ortwin! Hat prima geklappt. Immer wieder gerne nachgelesen in diesem Thread!