YAML goes contenido

Gesperrt
gummibaerle
Beiträge: 52
Registriert: Do 23. Feb 2006, 00:16
Wohnort: Kleinaitingen
Kontaktdaten:

YAML goes contenido

Beitrag von gummibaerle » Di 7. Aug 2007, 00:14

Ich bastle gerade an einer neuen Website (www.lehrstellenboerse.org). Da es sich um ein gemeinnütziges Projekt handelt, wollte ich mal YAML dafür nutzen. Im Grunde war es relativ einfach, bis auf die Tatsache, dass ich gleichzeitig ein zwei- und drei-spaltiges Layout nutzen wollte. Dazu musste ich alles doppelt anlegen. Aber jetzt scheint es zu gehen.

Wie geht man vor?

Schritt 1: YAML herunterladen und in den Ordner /cms/css reinlegen
Schritt 2: Drei Ordner samt Inhalt kopieren (yaml, patches und screen)
Schritt 3: HTML-Layout kopieren, in contenido einbauen und auch nutzen
Schritt 4: Ich nutze basemod.css, content.css & layout_vertical_listnav.css
Schritt 5: Eigene CSS-Anpassungen in style.css speichern

Gruss aus Bayern

LAYOUT:

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html>
  <head>
    <title>Lehrstellenbörse der abakus Initiative für Bildung, Familie und Jugend e.V.</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/>
    <meta name="keywords" content="Lehrstellenbörse, Ausbildungsplatz, Lehrstellenplatz, Praktikumsplatz, Bobingen, Graben, Großaitingen, Kleinaitingen, Königsbrunn, Landsberg, Lechfeld, Oberottmarshausen, Untermeitingen, Schwabmünchen">
    <meta name="robots" content="index,follow" />
    <meta name="copyright" content="abakus Initiative für Bildung, Familie und Jugend e.V." />
    <meta name="author" content="Susanne Angeli, Rea Dylong, Wolfgang Kundler" />
    <meta name="revisit-after" content="7 days" />
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/layout_vertical_listnav.css" />
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/style.css" />
    <!--[if lte IE 7]>
      <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/patches/patch_vertical_listnav.css" />
      <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/patches/patch_2col_left_13.css" />
    <![endif]-->
  </head>

  <body>
    <a id="top"></a>

    <div id="page_margins">
      <div id="page">

        <!-- HEADER START -->
        <div id="header">
            <div id="topnav">
              <!-- start: skip link navigation -->
              <a class="skip" href="#navigation" title="skip link">Skip to the navigation</a><span class="hideme">.</span>
              <a class="skip" href="#content" title="skip link">Skip to the content</a><span class="hideme">.</span>
              <!-- end: skip link navigation -->
              <!-- HILFSNAVIGATION START -->
              <container id="50" name="Hilfsnavigation" types="Navigation" mode="fixed" default="Hilfsnavigation">Hilfsnavigation</container>
              <!-- HILFSNAVIGATION ENDE-->
            </div>
            <h1>Lehrstellenbörse</h1>
            <span>der abakus Initiative e.V.</span></div>
        </div>
        <!-- HEADER ENDE -->

        <!-- MENUENAVIGATION START #nav -->
        <div id="nav"> 
          <a id="navigation" name="navigation"></a>
          <div id="nav_main">
            <ul>
              <li id="current"><a href="http://www.lehrstellenboerse.org" title="Gehe zur Startseite der Lechfelder Lehrstellenbörse">Startseite</a></li>
              <li><a href="#" title="">Button 2</a></li>
              <li><a href="#" title="">Button 3</a></li>
              <li><a href="#" title="">Button 4</a></li>
              <li><a href="http://www.lehrstellenboerse.org/abakus-initiative/mitgliedsantrag/" title="Mach mit! Werde Mitglied und unterstütze unsere gemeinnützige Bildungsinitiative">Mach mit!</a></li>
            </ul>
          </div>
        </div>
        <!-- MENUENAVIGATION ENDE #nav -->

        <!-- CONTENT BEREICH START #main -->
        <div id="main">

          <!-- LINKE SPALTE START #col1 -->
          <div id="col1">
            <div id="col1_content" class="clearfix">
              <ul id="submenu">
                <li id="title">Hauptnavigation</li>
                <container id="40" name="Hauptnavigation" types="Navigation" mode="fixed" default="Hauptnavigation">Hauptnavigation</container>
              </ul>
              <container id="48" name="Login" types="Navigation" default="">Login</container>
              <container id="49" name="Newsletter" types="Navigation" default="">Newsletter</container>
              <container id="44" name="Suche" types="Navigation" default="">Suche</container>
            </div>
          </div>
          <!-- LINKE SPALTE ENDE #col1 -->

          <!-- RECHTE SPALTE START #col2 -->
          <div id="col2">
            <div id="col2_content" class="clearfix">
              <div id="imagecolumn">
                <container id="70" name="Teaser_Rechts" types="Content" mode="optional">Teaser (Rechts)</container>
                <container id="72" name="Teaser_Rechts" types="Content" mode="optional">Teaser (Rechts)</container>
                <container id="74" name="Teaser_Rechts" types="Content" mode="optional">Teaser (Rechts)</container>
              </div>
            </div>
          </div>
          <!-- RECHTE SPALTE ENDE #col2 -->

          <!-- MITTLERE SPALTE START #col3 -->
          <div id="col3">
            <div id="col3_content" class="clearfix">
              <a id="content" name="content"></a>
              <container id="60" name="Navigationspfad" types="Navigation" default="">Navigationspfad</container>
              <container id="10" name="Headline" types="Content" default="Headline (HTML)">Headline (HTML)</container>
              <container id="12" name="Text" types="Content" default="">Content 1</container>
              <container id="15" name="Text" types="Content" default="">Content 2</container>
              <container id="22" name="Text" types="Content" default="">Content 3</container>
              <container id="24" name="Text" types="Content" default="">Content 4</container>
              <container id="26" name="Text" types="Navigation" default="">Content 5</container>
              <container id="28" name="Text" types="Navigation" default="">Content 6</container>
              <img src="images/grey.gif" width="98%" height="1" border="0" alt="" title="" />
              <p><br /><a href="#top"><img src="images/top.gif" width="12" height="12" alt="Nach oben ..." /></a></p>
            </div>
            <!-- IE column clearing -->
            <div id="ie_clearing"> </div>
          </div>
          <!-- MITTLERE SPALTE ENDE #col3 -->

        </div>
        <!-- CONTENT BEREICH ENDE #main -->

        <!-- FOOTER START -->
        <div id="footer">
          Dieses Layout basiert auf dem <a href="http://www.yaml.de/">YAML Framework</a>.<br />
          <a href="http://www.wallaby.de" title="Webhosting und Webdesign von Susanne Angeli" target="_blank">Webdesign von Susanne Angeli</a><br />
          <container id="99" name="BottomNavigation" types="Navigation" mode="fixed" default="BottomNavigation">BottomNavigation</container>
        </div>
        <!-- FOOTER ENDE -->

      </div>
    </div>
  </body>
</html>
    "Im Wald zwei Wege boten sich mir dar, und ich nahm den der weniger betreten war. Und das veränderte mein Leben."

    emergence
    Beiträge: 10600
    Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
    Wohnort: Austria
    Kontaktdaten:

    Beitrag von emergence » Mo 13. Aug 2007, 18:21

    *** make your own tools (wishlist :: thx)

    gummibaerle
    Beiträge: 52
    Registriert: Do 23. Feb 2006, 00:16
    Wohnort: Kleinaitingen
    Kontaktdaten:

    Installationsanleitung für YAML mit contenido

    Beitrag von gummibaerle » Di 16. Okt 2007, 10:23

    Auf unserer Homepage haben wir ein ca. 30-seitiges (kostenloses) PDF-Dokument veröffentlicht. Inhalt dieses Dokuments ist der praxisnahe Einblick, wie Sie das CSS-Framework YAML in das Content-Management-System contenido einbinden. Das Dokument beinhaltet obendrein noch eine gut bebilderte Installationsanleitung zu contenido und ein Kapitel Grundlagen zum Thema Cascading Style Sheets (CSS). Wir zeigen Ihnen die Umsetzung anhand der Homepage der gemeinnützigen abakus Initiative e.V. Dieser Verein betreibt die Webseite www.lehrstellenboerse.org.

    Ich freue mich auf Rückmeldungen und Anregungen zu dieser Anleitung.

    Gruss aus Bayern



    Lernziele

    * Integrieren von CSS-Frameworks YAML in das Content-Management-System contenido

    Bearbeitungsdauer

    * ca. 120 - 180 Minuten (Umfassende Kenntnisse mit CSS und contenido sinnvoll)

    Wissenswertes über das YAML-Framework

    * Wie tauschen Sie das Standard-Layout von contenido aus?
    * Was beinhaltet das Download-Paket des YAML-Frameworks?
    * Welche Dateien und Ordner des YAML-Verzeichnisses übertragen Sie?
    * Welche Dateien benötigen Sie für die Realisierung (Download)?
    * Wo bekommen Sie weiterführende Informationen im Internet?

    Inhalt der PDF-Anleitung

    1 Grundlegendes

    1.1 Einführung
    1.2 Vorstellungsrunde
    1.3 Überblick

    2 Die Installation von contenido

    2.1 Dateien per FTP übertragen
    2.2 Datei-Rechte mit dem FTP-Tool setzen
    2.3 Installationstyp auswählen
    2.4 Datenbank-Anbindung konfigurieren
    2.5 Konfigurationsdatei "config.php" erstellen
    2.6 Beispielmandant anlegen
    2.7 Konfigurationseinstellungen prüfen
    2.8 Erster Login im Backend

    3 YAML-Framework in contenido einbinden

    3.1 Standard-Layout austauschen
    3.2 Der Inhalt des Download-Pakets
    3.3 YAML-Verzeichnis übertragen

    4 Grundlagen zu Cascading-Stylesheets

    4.1 Formateigenschaften festlegen
    4.2 Definieren von CSS-Klassen
    4.3 Maßeinheiten und Farbangaben
    4.4 Zentrale CSS-Formatierung
    4.5 CSS-Eigenschaften festlegen
    "Im Wald zwei Wege boten sich mir dar, und ich nahm den der weniger betreten war. Und das veränderte mein Leben."

    gummibaerle
    Beiträge: 52
    Registriert: Do 23. Feb 2006, 00:16
    Wohnort: Kleinaitingen
    Kontaktdaten:

    Beitrag von gummibaerle » Di 23. Okt 2007, 15:51

    Die oben erläuterte PDF-Datei ist auf dieser Seite ganz unten zu finden: wallaby.de

    Gruss aus Kleinaitingen

    PS: Ich bitte um Rückmeldungen, um das Skript zu verbessern. Falls etwas fehlen sollte einfach anfunken.
    "Im Wald zwei Wege boten sich mir dar, und ich nahm den der weniger betreten war. Und das veränderte mein Leben."

    Renatus
    Beiträge: 1
    Registriert: Fr 11. Mär 2016, 12:22
    Kontaktdaten:

    Re: YAML goes contenido

    Beitrag von Renatus » Fr 11. Mär 2016, 12:30

    Hallo Community, ich bin neu im Thema Contenido/YAML und möchte ein YAML Framework in Contenido integrieren.
    Diese Anleitung hier ist leider veraltet und die beschriebenen Schritte nicht mehr nachvollziehbar, weil die Dateien und Verzeichnisse eine komplett neue Strucktur haben als beschrieben.
    Wer kennt einen Link zu einer aktuelleren Anleitung zur YAML Integration in Contenido?
    Wohin muss ich die Dateien übertragen und wie nutze ich YAML nach der Datenübertragung?

    Gruß Renatus

    Oldperl
    Beiträge: 3991
    Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
    Wohnort: Franken, Bayern
    Kontaktdaten:

    Re: YAML goes contenido

    Beitrag von Oldperl » Do 24. Mär 2016, 14:58

    Hallo Renatus,

    zuerst einmal willkommen im Contenido-Forum. :)

    Ja bei Contenido hat sich einiges geändert seit der 4.6er Version. Leider ist mir kein neueres Tutorial für YAML mit Contenido bekannt.

    Gruß aus Franken

    Ortwin
    *NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
    CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
    ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
    phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
    Mein Entwickler-Blog

    rethus
    Beiträge: 1820
    Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
    Wohnort: Mönchengladbach
    Kontaktdaten:

    Re: YAML goes contenido

    Beitrag von rethus » Fr 25. Mär 2016, 10:10

    Hi Renatus,

    ich hatte früher auch mal die ein oder andere Page mit YAML gemacht. Davon bin ich aber komplett wieder ab. Weitaus besser finde ich TwitterBootstrap (zudem auch kostenfrei :wink: )
    Aber vielleicht hilft dir folgender Thread weiter, wenn es unbedingt YAML sein muss: http://forum.contenido.org/viewtopic.ph ... ML#p145712

    Nochmal zu Bootstrap... es ist erschreckend einfach. Ich erstelle einen eigenen Unterordner im cms-Verzeichnis des Mandanten, und dort kommen die externen Scripte/Frameworks von Fremdanbietern rein. Diese kannst du dann einfach nach Bedarf aus deinem Layout heraus verlinken.

    Code: Alles auswählen

            <link rel="stylesheet" type="text/css" href="external/bootstrap/css/bootstrap-min.css" />
    
    Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

    xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
    suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

    Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

    Gesperrt