[CON-452] class.request.php macht Arrays zu NULL-Werten

Gesperrt
Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

[CON-452] class.request.php macht Arrays zu NULL-Werten

Beitrag von Dodger77 » Mi 30. Nov 2011, 12:43

Die class.request.php testet alle Request-Variablen in der Methode register() durch:

Code: Alles auswählen

if (!array_key_exists($sName, $mRequest) || strlen($mRequest[$sName]) == 0) {
Für Arrays war das Ergebnis für strlen(array()) 5. Ab Version 5.3.0 wurde dies korrigiert, so dass nun allen Arrays, die man über die Request-Klasse registriert nur NULL zugewiesen wird. Lösen ließe sich das z.B. durch:

Code: Alles auswählen

if (!array_key_exists($sName, $mRequest) || (!is_array($mRequest[$sName]) && strlen($mRequest[$sName]) == 0)) {
Ich kann das nur gerade nicht einchecken. Wer wäre so frei?!

Oldperl
Beiträge: 4086
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [CON-452] class.request.php macht Arrays zu NULL-Werten

Beitrag von Oldperl » Mi 30. Nov 2011, 13:25

CheckIn 8)

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Re: [CON-452] class.request.php macht Arrays zu NULL-Werten

Beitrag von Dodger77 » Mi 30. Nov 2011, 14:31

Danke sehr!

Gesperrt