Modul: Forum

Leo
Beiträge: 303
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Leo » Fr 10. Mai 2013, 19:22

Hallo Contenido-Gemeinde,

wird dieses Modul noch weiterentwickelt. Die letzten Beiträge sind ziemlich alt. Irgendwie scheint das Modul nicht richtig zu funktionieren. Wenn man ein Thread sperrt, erscheint es immer noch. Hat jemand das Modul noch im Einsatz? Hat jemand eine Idee? VG Leonhard

xmurrix
Beiträge: 2824
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von xmurrix » Fr 10. Mai 2013, 20:07

Leo hat geschrieben:...wird dieses Modul noch weiterentwickelt. Die letzten Beiträge sind ziemlich alt. Irgendwie scheint das Modul nicht richtig zu funktionieren...
Laut der Beschreibung funktioniert das Modul auch unter CONTENIDO 4.8.10, sollte eigentlich auch unter der neuesten 4.8 er Version laufen.

Es sieht so aus, als ob es nicht weiterentwickelt wird. Vielleicht gibt es keinen Bedarf an neuen Funktionen und die letzte Version ist immer noch gut genug und hat keine Bugs. Aber das kann dir am Besten der Autor des Moduls beantworten.

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Dinkel
Beiträge: 565
Registriert: Di 22. Mär 2005, 14:52
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Dinkel » Fr 10. Mai 2013, 23:37

Hallo zusammen,

kannst Du mir ein Beispiel zeigen? Denn auf die Schnelle konnte ich bei mir das Problem in 4.8.18 nicht nachstellen, vielleicht habe ich es auch nur nicht verstanden.

Grüße,
Dinkel
selbstentwickelte Module:
Downloads und Infos zu den Modulen: gibt es hier.
Modul: Forum | Version 0.9 | getestet: 4.6.24 MR, 4.8.11, 4.8.11 AMR
Modul: Galleriffic | Version: 0.3.4 BETA | getestet: 4.8.11, 4.8.11 AMR, 4.8.12, 4.8.12 AMR
Modul: Metadata | Version: 2.0 | getestet: 4.9.7, 4.9.7 AMR
Modul: Slider Gallery | Version: 1.0 | getestet: 4.9.12 AMR
Modul: Up- & Download | Version: 4.1 | getestet: 4.9.12 AMR

Leo
Beiträge: 303
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Leo » Sa 11. Mai 2013, 19:16

Hallo Dinkel,

also, wenn der Admin ein Thread sperrt, kann der jeweilige Forum-User den Beitrag weiterhin ändern und bearbeiten. Das möchte ich nicht und ich glaube, dies ist nicht so gewollt. Der Admin sollte trotzdem einen Thread wieder entsperren können. Hinzu musste ich bei einigen if-Abfragen ein paar Anpassungen vornehmen. :wink: Außerdem konnte man diese Einstellung "Dürfen Gäste posten" im Admin-Bereich nicht ändern. Den Fehler konnte ich aber schnell beheben. Ich habe mich aber später dafür entschieden, diese Option wieder zu deaktivieren. Des Weiteren gab es ein paar kleine Fehler im HTML-Code. Ich glaube, ich werde jetzt damit klar kommen. Danke für das Modul!

Trotzdem noch eine Frage: Kann man über das Modul Bilder hochladen? Anscheinend ist nur eine Verlinkung möglich, oder?

Vg

Leonhard

Scumacker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 10:03
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Scumacker » Do 13. Jun 2013, 08:07

Hallo zusammen,

ich habe das Modul in mein Contenido integriert.
Ich bekomme allerdings folgende Fehlermeldungen im Admin-Bereich:

Code: Alles auswählen

mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in ...htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 522

Code: Alles auswählen

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in ...\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 765
Wenn ich eine Kategorie anlege, funktioniert dies auch nicht, obwohl oben eine "Kategorie erfolgreich erstellt" Meldung kommt.

Im Anzeige-Bereich erhalte ich folgende Fehler:

Code: Alles auswählen

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 305

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 729
Hat irgendeiner eine Idee was ich falsch mache?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße
Scumacker

xmurrix
Beiträge: 2824
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von xmurrix » Do 13. Jun 2013, 09:17

Hallo Scumacker,

vermutlich verwendet CONTENIDO die MySQLi Erweiterung für die Datenbankzugriffe und im Forum-Modul wird mit Funktionen der alten MySQL-Erweiterung gearbeitet. Man kann nicht beide DB Erweiterungen mischen, entweder du stellst dein CONTENIDO auf MySQL um oder du passt den Modulcode an (MySQLi Funktionen oder besser DB_Contenido Klasse verwenden).

CONTENIDO kannst du umstellen, indem du die Datei "contenido/includes/config.php" öffnest und die Konfiguration für die DB-Erweiterung auf

Code: Alles auswählen

$cfg["database_extension"] = 'mysql';
umstellst. Das geht natürlich nur dann, wenn auch die alte MySQL-Erweiterung vorhanden ist.

Besser ist es aber, wenn du den Modulcode auf MySQLi umstellst, oder gleich die in CONTENIDO vorhandene Datenbank-Klasse DB_Contenido verwendest, die immer die richte DB-Verbindung herstellt. Die alte MySQL-Erweiterung wurde nämlich als deprecated eingestuft, wird also bald nicht mehr von PHP untzerstützt. Du musst das also so oder so irgendwann in der Zukunft anpassen, dann kannst es gleich jetzt machen...

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Scumacker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 10:03
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Scumacker » Do 13. Jun 2013, 10:43

Hallo,

erstmal Danke für die schnelle Antwort.

Gibt es vielleicht jemand, der das Modul schon auf MySQLi geändert hat?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau wie ich das anstelle. :(

Ich versuch mich mal reinzulesen :)

Danke

Grüße
Scumacker

xmurrix
Beiträge: 2824
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von xmurrix » Do 13. Jun 2013, 11:03

Scumacker hat geschrieben:...
Gibt es vielleicht jemand, der das Modul schon auf MySQLi geändert hat?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau wie ich das anstelle. :(

Ich versuch mich mal reinzulesen :)...
Probiere einfach alle mysql Funktionsaufrufe mit mysqli Funktionsaufrufe zu ersetzen. Also den Modulcode in einen Editor einfügen und den Text "mysql_" gegen "mysqli_" (ohne Hochkomma) ersetzen.

Code: Alles auswählen

mysql_query -> mysqli_query
mysql_fetch_assoc -> mysqli_fetch_assoc
mysql_insert_id -> mysqli_insert_id
usw...
Das sollte eigentlich ausreichen...

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Scumacker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 10:03
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Scumacker » Do 13. Jun 2013, 12:35

Danke für den Tipp.

Ich habe es so gemacht, jetzt habe ich allerdings nur noch mehr von den Fehlern bekommen.
Admin Bereich:

Code: Alles auswählen

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 304

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 311

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 323

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 337

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 354

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 371

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 383

 


Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 522

Warning: mysqli_fetch_assoc() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 522
Zwischen den Fehlern steht "Datenbank erfolgreich angelegt".

Der Anzeige-Bereich sieht auch nicht viel besser aus. :(

Hat noch jemand eine Idee?

Danke
Grüße

xmurrix
Beiträge: 2824
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von xmurrix » Do 13. Jun 2013, 13:36

Während mysql_query als ersten Parameter die Query erwartet und als zweiten die Verbindungskennung, ist es bei mysqli_query umgekehrt.

http://de2.php.net/mysql_query
http://de2.php.net/mysqli_query

Du musst dafür sorgen, dass mysqli_query immer als ersten Parameter die Verbindungskennung bekommt. In CONTENIDO 4.8 wird diese in der globalen Variable $db_link gespeichert.

Mach also anstatt

Code: Alles auswählen

mysqli_query("SELECT * FROM ".$cfg['sql']['sqlprefix']."_forum_settings")

Code: Alles auswählen

mysqli_query($db_link, "SELECT * FROM ".$cfg['sql']['sqlprefix']."_forum_settings")
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Scumacker
Beiträge: 29
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 10:03
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von Scumacker » Do 13. Jun 2013, 14:40

Hallo,

bei meiner extension steht mysql und nicht mysqli.
Sorry dass ich das jetzt erst erwähne, aber ich habe es vorhin übersehen und jetzt erst gemerkt.

Also ist das doch nicht die Lösung meines Problems. :(

Fehler im Adminbereich:

Code: Alles auswählen

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 522
Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 611
Fehler im Anzeige Bereich:

Code: Alles auswählen

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 305

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\Contenido\cms\front_content.php(931) : eval()'d code on line 729
Gibts noch andere Vorschläge, die mir helfen könnten?

Vielen Dank schon mal!

Grüße

xmurrix
Beiträge: 2824
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von xmurrix » Do 13. Jun 2013, 14:51

Dann Prüfe alle Stellen, in denen mysql_fetch_assoc() aufgerufen wird.

Im Modulcode wird immer davon ausgegangen, dass mysql_query() ein Ergebnis liefert. Schlägt die Abfrage mittels mysql_query() fehlt, liefert sie FALSE zurück und nicht die Kennung (resource)!

Es kann sein, dass die Forumtabellen nicht angelegt wurden, du musst herausfinden, in welcher Zeile des Modulcodes das Problem auftritt...

Füge im Modulcode z. B. jeweils nach Aufruf von mysql_fetch_assoc() folgende Zeile ein:

Code: Alles auswählen

if (mysql_errno()) {
    echo "Error " . mysql_errno() . ": " . mysql_error() . "<br>";
}
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von derSteffen » Di 30. Jul 2013, 07:46

Zur Fehlermeldung, dass man Gäste dürfen Post erlauben nicht ändern kann!

Suche:

Code: Alles auswählen

$guestPost=strip_tags($_POST[guest_allow_post]);
und Ersetze mit:

Code: Alles auswählen

$guestPost=strip_tags($_POST[allow_guest_post]);
MfG Steffen

PS: GIbt es eventuell schon eine neue Version des Forums?
Eventuell, dass man FE-USER-Gruppen zuweisen kann und nicht jeden einzelnen User?
Das man als Admin automatisch über neue Einträge informiert wird?
Das man die Anzahl der Beiträge pro Seite einstellen kann (Blätter-Funktion)
Das man eventuell mit Avatares arbeiten kann?

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Modul: Forum

Beitrag von derSteffen » Di 30. Jul 2013, 08:55

Frage: Wenn ich un dem Modul aus Kategorie gehe und bei meiner zweiten Kategorie auf editieren klicken und dann auf Foren oder Einstellungen klicke, wird ja oben in der URL immer forum=1 oder settings=1 angezeigt. Soll das so sein? Sind das also Globale Einstellungen die für alle gelten oder ist da ein fehler und die Zahlen müßten sich eigentlich ändern?

Vielen Dank

MfG Steffen

Gesperrt