Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

yodatortenboxer
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von yodatortenboxer » Di 13. Nov 2012, 20:11

Hallo,
Anzahl der Formularfelder steht: $CC52$C52$52$C52CMS_VALUE[10] ???
Lösch es einfach raus und schreibe deine benötigte Anzahl als Zahl rein.
Dann speichern und es sollte gehen.
Schöne Grüße von Usedom
Ralf

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von Spider IT » Di 13. Nov 2012, 20:26

Hallo,

gar nichts, da hat nur der Entwickler unsauber gearbeitet.
Überschreib das mit deine gewünschte Zahl und dann geht es.

Gruß
René


lunsen_de
Beiträge: 202
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 20:26
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von lunsen_de » Mo 25. Feb 2013, 16:21

Hallo,

ich setze das Formular in einer Toggle-Box ein auf einer Seite per Article-Include ein.

Ist es möglich, dass beim Absenden kein reload der gesammten Seite stattfindet (dann ist die Toggle-Box nähmlich wieder geschlossen)?

und 2.
Kann man UNTER der Übermittlungsbestätigung (echo $sendMsgOk;) das Formular gleich wieder anzeigen lassen? (zum wiederholten ausfüllen/senden ohne reload der Ursprungsseite)

Danke lunsen_de

yodatortenboxer
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von yodatortenboxer » Mo 25. Feb 2013, 16:45

Hallo,
Ist es möglich, dass beim Absenden kein reload der gesammten Seite stattfindet
1. das Formular in einer Lightbox ausführen.
2. das ganze auf Ajax umbauen
3. das Formular als iframe einbinden

Das würde mir auf die schnelle einfallen.

Gruß
Schöne Grüße von Usedom
Ralf

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von Spider IT » Mo 25. Feb 2013, 17:16

Hallo,

andere Möglichkeit:
  • Dem Formular eine Angabe "target" mitgeben, welche auf ein unsichtbares IFRAME zeigt
  • Die Antwort des Formulars als Javascript umbauen, welcher im parent-Frame (die Seite) an eine bestimmte Stelle schreibt und die Formularfelder leert
Ein Beispiel hierfür ist in mein Modul Bilderverwaltung.

Gruß
René

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von derSteffen » Mi 27. Feb 2013, 18:34

Hallo Community,

hatte jemand von euch die Erfahrungen gemacht, dass das Formular teilweise nicht ankommt (nicht beim Ausfüller und nicht beim Admin), obwohl das Formular laut Webseite verschickt wurde. Wenn ich das persönlich immer teste klappt alles. Aber man hat mir auch gesagt, dass es wohl nicht funktioniert.

Kann es hier für Gründe geben? Gehen manche Email-Adressen nicht oder so etwas? Gibt es vielleicht Zeichen die man bei Bemerkungen eingibt, die damit was zu tun haben könnten?

Im errolog weißt auch nichtwirklich etwas darauf hin, oder gibt diese Fehlermeldung eventuell einen Hinweis auf das beschriebene Phänomen:

Code: Alles auswählen

MnXSA9ICc5Myc7ICRHTE9CQUxTWydpdGVtX3JpZ    (GEKÜRZT)     GFzdF9wYXRoJ10gPSAnYmlsZGVyZ2FsZXJpZW4vc29uc3RpZ2UvJzsg', '20130202154311')
[02-Feb-2013 15:43:11] /webpflege/main.php?area=con&frame=3&contenido=f83c5a2eb8a2aead2e0274e6326555d8 Session: freeze() failed.[02-Feb-2013 18:50:14] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[03-Feb-2013 00:43:50] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[03-Feb-2013 06:53:43] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[03-Feb-2013 12:44:08] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[05-Feb-2013 21:57:09] PHP Fatal error:  Call to a member function start() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/conlib/page.inc on line 51
[07-Feb-2013 23:52:58] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[08-Feb-2013 05:56:21] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[08-Feb-2013 12:06:57] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[08-Feb-2013 13:46:51] PHP Fatal error:  Call to a member function start() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/conlib/page.inc on line 51
[08-Feb-2013 18:07:09] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[08-Feb-2013 23:56:09] PHP Fatal error:  Call to a member function dump() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/cms/front_content.php(947) : eval()'d code on line 163
[12-Feb-2013 07:34:13] PHP Fatal error:  Call to a member function start() on a non-object in /srv/www/vhosts/domain.org/httpdocs/conlib/page.inc on line 51
Vielen Dank

MfG Steffen

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von Spider IT » Mi 27. Feb 2013, 18:59

Hallo Steffen,

das kann immer dann passieren, wenn man Formulare per mail() oder sendmal() versendet, da die dann entweder nur auf der gleichen Domain oder gar nicht erlaubt sind (Restriktion vom Hoster gegen Spam).
Versuch es per SMTP, dabei muss sich der Mailer am Postfach anmelden und hat die gleichen Rechte wie das Mailprogramm des Users.

Gruß
René

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von derSteffen » Do 28. Feb 2013, 15:59

Hallo Renè,

aber komischweise klappt es ja auch manchmal! Kann es dann auch an der Email des Absender liegen? Als die Email die der Besucher eingibt?

Vielen Dank

MfG Steffen

yodatortenboxer
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von yodatortenboxer » Do 28. Feb 2013, 17:01

Hallo,
aber komischweise klappt es ja auch manchmal! Kann es dann auch an der Email des Absender liegen?
Es kann leider vieles sein.
Probier einmal zum Testen ein

Code: Alles auswählen

$mail->Sender     = 'info@richtigeadresse.de';
beim PHPMailer mit deiner Emailadresse da wo info@richtigeadresse.de steht.
http://phpmailer.worxware.com/index.php?pg=properties
Das setzt den Return-Path und dann müsstest du auch eine Email mit Fehlerbeschreibung (Übermittlungsbestätigung) zurück bekommen.
Wenn es klappt steht dann so was wie Email nicht bekannt oder Postfach voll oder wurde abgelehnt drin.

Eine Lesebestätigung könntest du mit

Code: Alles auswählen

$ConfirmReadingTo
einbauen.

Gruß
Schöne Grüße von Usedom
Ralf

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von Spider IT » Do 28. Feb 2013, 17:19

Hallo Steffen,
derSteffen hat geschrieben:Kann es dann auch an der Email des Absender liegen? Als die Email die der Besucher eingibt?
Ja, das kann auch sein, wenn die mal zu eine Domain bei gleichen Hoster, mal zu einer fremden Domain gehört.
Du musst aber nicht die Mailadresse des Besuchers als Absender setzen um ihn antworten zu können, dafür gibt es die Mailer-Funktion AddReplyTo($address, $name = '').

Gruß
René

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von derSteffen » Fr 1. Mär 2013, 08:19

Mit Unterstützung von René, läuft es jetzt besser:

Ich habe nun tatsächlich SMTP-Einstellungen eingegeben und natürlich auf SMTP gewechselt. Wie es aussieht wurden am Server Einstellungen vorgenommen, deswegen hat das vorher bei diesem Projekt mit dem normalen send geklappt, aber nach einer "wahrscheinlichen" Umstellung halt nicht mehr.

Deswegen auch noch einmal mein Tipp: wirklich von vornherein SMTP verwenden. Dann steht man auch nicht als "Trottel" da :-)

MfG Stefefn

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von derSteffen » Fr 1. Mär 2013, 15:10

VERDAMMT!

Zu früh gefreut! Alles ganz komisch!

IST-Zustand: Manche Emails kommen an, manche nicht!

Test 1:
IST-Zustand: Alle SMTP-Einstellungen sind von meiner Domain und wenn ich als Empfänger auch eine Adresse von mir in der Konfiguration angebe, komme alle Emails (echte, nicht existierende, Alias-Emails) -> also an den Empfänger und bei echten Emails auch an den Ausfüller! Es gibt also nichts zu meckern!

Test 2:
Ist-Zustand: Alle SMTP-Einstellungen sind WEITERHIN von meiner Domain und wenn ich als Empfänger ABER NUN eine Adresse des "KUNDEN" in der Konfiguration als Empfänger angebe, kommen NICHT alle Emails an (Folgendes kommt wohl nicht durch: Aliase (obwohl ich als Ausfüller die Kopie bekomme habe) aber nicht der Empfänger, @online.de-Adresse kommen nicht an (denke mal andere Adressen wie web.de etc. haben es auch schwer), nicht existierende Emails kommen nicht an). Meine Email-Adresse kam beim "Kunden" aber durch, deswegen waren meine test auch im Vorfeld alle erfolgreich!

Also liegt es doch eher am Email-Handling oder der Einstellung des Servers vom "Kunden" oder? Filter, Vierenschutz etc.?!

Was kann man denn da machen, bzw. empfehlen?

Vielen Dank

MfG Steffen

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von Spider IT » Fr 1. Mär 2013, 15:16

Hallo Steffen,

ich empfehle da ein Gespräch mit dem Webhoster, denn da muss irgendeine Restriktion im Gange sein.
Ich gehe mal davon aus, dass du mit dein Mailprogramm auf dem eigenen Rechner diese Mails abschicken kannst und die dann sehr wohl ankommen, oder?

Gruß
René

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dyn. Formular V0.9.2 auf Adobe Spry Basis inkl. Captcha

Beitrag von derSteffen » Sa 2. Mär 2013, 09:51

Hallo René;
Ich gehe mal davon aus, dass du mit dein Mailprogramm auf dem eigenen Rechner diese Mails abschicken kannst und die dann sehr wohl ankommen, oder?
Also wir haben auch mal getest mit einer @online.de-Adresse eine normale Email an des Kundens-Email zu schicken, die kam durch, aber wenn die im Formular eingegebn wird, kommt das nicht an. Gebe ich allerdings meine Email-Adresse an (anadere Provider) kommen halt auch die @online.de-Adressen bei mir an.

Mir ist auch folgendes Aufgefallen. Wenn ich in der Konfiguration mail auswähle kommen die Mails doch durch aber erst nach bis zu einer Stunde und dann kommen Sie auch auf der Email an, die hinterlegt ist. Diese hinterlegte Email, z.b. a@domain.de ist allerdings nur eine Art "Alias-Adresse" von orginal@domain.de. Wenn ich jetzt allerdings wieder SMTP auswähle (von meiner eigenen Domain), dann kommen die Emails nicht an der hinterlegten Email a@domain,de an, sondern gelangen zum Posteingang des richtigen Accounts original@domain.de.

Die Kundedomain liegt auf einem Stratoserver, die Domain ist bei United-Domains registriert und Sie haben auch ein Paralles Plex Panel Zugang.

MfG Steffen

Gesperrt