Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Gesperrt
farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Mo 4. Jul 2016, 15:58

Hallo,

ich weiß, dass es zu diesem Thema schon einiges im Forum gibt, aber mir hat bis jetzt nichts geholfen.

Eine Migaration zu 1&1. Das besondere ist, dass ich vorher meine Dateien im Root hatte und nun im Ordner cms haben muss. Und das klappt nicht.
Im Mandanten stehen die richtigen Angaben:
Serverpfad: /homepages/13/xxxx/htdocs/cms/
Web-Adresse: http://xxxx.online.de/cms/
wenn ich nun das Frontend aufrufe sehe ich lauter Felermeldungen

Fatal error: Error: Can't include /homepages/13/xxx/htdocs/cms/includes/Util/Modules/Contenido_NavMain_Util.class.php in /homepages/13/xxx/htdocs/cms/contenido/includes/api/functions.api.general.php on line 192
Irgendwie wird der neue Pfad nicht übernommen. Denn meine Dateien liegen alle im Ordner cms.
Das System wurde bereinigt, die Dateien liegen auf dem Server.

Ich weiß mir keinen Rat mehr. Auch ein erneutes Setup hat nichts gebracht.
Ohne euch komme ich nicht weiter.

Gruß farina

Faar
Beiträge: 1720
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von Faar » Mo 4. Jul 2016, 19:09

Den Pfad gibt es doch eigentlich gar nicht.
/homepages/13/xxx/htdocs/cms/contenido/includes/api/functions.api.general.php
Wenn es ihn doch gibt, dann muss das eher so lauten:
Serverpfad: /homepages/13/xxxx/htdocs/cms/cms/
Web-Adresse: http://xxxx.online.de/cms/
Ist /htdocs/cms der Pfad, in dem das komplette Contenido installiert ist?
Dann wäre /cms/contenido richtig.

Der Mandant heißt aber meistens auch /cms, also müsste der Mandant dann in oben genanntem Pfad liegen (doppelt /cms).
Dieser Frontend-Pfad hat aber nur einmal /cms:
Can't include /homepages/13/xxx/htdocs/cms/includes/Util/Modules/Contenido_NavMain_Util.class.php
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Di 5. Jul 2016, 07:56

Ist /htdocs/cms der Pfad, in dem das komplette Contenido installiert ist?
Dann wäre /cms/contenido richtig.
Ja die komplette Installation ist im Ordner cms.
Fatal error: Error: Can't include /homepages/13/xxx/htdocs/cms/includes/Util/Modules/Contenido_NavMain_Util.class.php in /homepages/13/xxx/htdocs/cms/contenido/includes/api/functions.api.general.php on line 192
müsste behoben sein, wenn dort das zweite cms eingefügt wäre, nämlich so
Fatal error: Error: Can't include /homepages/13/xxx/htdocs/cms/cms/includes/Util/Modules/Contenido_NavMain_Util.class.php in /homepages/13/xxx/htdocs/cms/contenido/includes/api/functions.api.general.php on line 192
Wo wird das denn generiert? Irgendwo muss doch noch der alte Pfad stehen.
In der DB habe ich diese Pfadangaben nur in der con_clients gefunden. Die con_code ist geleert.

Gruß farina

Oldperl
Beiträge: 4160
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von Oldperl » Di 5. Jul 2016, 13:31

farina hat geschrieben:
Fatal error: Error: Can't include /homepages/13/xxx/htdocs/cms/cms/includes/Util/Modules/Contenido_NavMain_Util.class.php in /homepages/13/xxx/htdocs/cms/contenido/includes/api/functions.api.general.php on line 192
Wo wird das denn generiert? Irgendwo muss doch noch der alte Pfad stehen.
In der DB habe ich diese Pfadangaben nur in der con_clients gefunden. Die con_code ist geleert.

Gruß farina
Existiert die Datei denn überhaupt in diesem Serverpfad?

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Di 5. Jul 2016, 15:03

Ja, das habe ich überprüft und auch nochmal hochgeladen. Daran kann es nicht liegen.
Es liegt daran, dass der Pfad nicht richtig generiert wird.

Oldperl
Beiträge: 4160
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von Oldperl » Di 5. Jul 2016, 15:35

Hmmm, so ganz verstehe ich das Problem noch nicht. Wie sieht denn deine Ordnerstruktur nun aus?

/homepages/13/xxx/htdocs/cms (=root)
und darin dann
/cms
/contenido
/pear
/conlib
/setup (optional)

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Di 5. Jul 2016, 16:10

Ja genau so sieht sie aus. Mein neues Rootverzeichnis ist der Ordner cms.

Und vor der Migration waren alle Contenido-Datein auf oberster Ebene. Da gab es keinen übergeordneten Ordner cms.
Hier ist mal ein Link http://s621182762.online.de/cms/cms/front_content.php
Gruß farina

Oldperl
Beiträge: 4160
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von Oldperl » Di 5. Jul 2016, 16:27

Leere mal bitte sowohl den cms/cache-Ordner als auch die Tabellen con_code und con_phplib_active_sessions und rufe dann das Frontend erneut auf.
Ach ja, und lösche das Setup-Verzeichnis wenn du auf deine Installation verlinkst, sonst kommt man an die DB-Daten ran. :roll:

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Di 5. Jul 2016, 16:41

Hups :shock: , ...setup ist gelöscht.
Alles andere geleert, aber immer noch kein gutes Ergebnis.
In den Pfadangaben fehlt der neue Rootordner cms.
LG

Oldperl
Beiträge: 4160
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von Oldperl » Di 5. Jul 2016, 20:38

Bist du wirklich sicher das du bei den Mandanteneinstellungen folgende Angaben gemacht hast :?:
Serverpfad: /homepages/13/xxxx/htdocs/cms/cms/
Webpfad: http://s621182762.online.de/cms/cms/
Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Mi 6. Jul 2016, 08:49

wenn ich diese Angaben
Serverpfad: /homepages/13/xxxx/htdocs/cms/cms/
Webpfad: http://s621182762.online.de/cms/cms/
mache, dann klappt die Ansicht im Front- und Backend.
Das verstehe ich nicht, denn mein Root-Ordner ist doch der erste cms-Ordner.

Aber sobald ich im Editor z.b. ein Bild austausche, wird der falsche Pfad zum Bild eingesetzt.
Vorher mit korrektem Pfad
upload/header/bild1.jpg
Nach dem Austauschen
../../cms/upload/header/bild_2d_zugeschnitten.jpg
Diese Problem hatte ich vor einiger Zeit schon einmal http://forum.contenido.org/viewtopic.php?f=62&t=35098 und durch den Austausch des Editors mit dem der 4.8.18 er Version gelöst.
Das kann ich hier natürlich wieder versuchen, aber mir scheint diesmal das Problem ein anderes zu sein.
Oder denke ich total falsch?

Danke dir Ortwin.
LG Siggi

Oldperl
Beiträge: 4160
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von Oldperl » Mi 6. Jul 2016, 11:51

farina hat geschrieben:wenn ich diese Angaben
Serverpfad: /homepages/13/xxxx/htdocs/cms/cms/
Webpfad: http://s621182762.online.de/cms/cms/
mache, dann klappt die Ansicht im Front- und Backend.
Das verstehe ich nicht, denn mein Root-Ordner ist doch der erste cms-Ordner.
Äh, du gibst aber bei den Mandanten-Einstellungen den Pfad zum Mandantenordner an, also deinen Root-Ordner mit einem zusätzlichen cms/ (Backslash am Schluss muss auch sein). Deswegen funktioniert das dann auch.
farina hat geschrieben:Aber sobald ich im Editor z.b. ein Bild austausche, wird der falsche Pfad zum Bild eingesetzt.
Vorher mit korrektem Pfad
upload/header/bild1.jpg
Nach dem Austauschen
../../cms/upload/header/bild_2d_zugeschnitten.jpg
Hier liegt ein anderes Problem vor. Die Pfadersetzung hat ein Problem mit dem doppelten cms/cms/ und schneidet an der falschen Stelle um den relativen Pfad zum Upload zu erhalten.
Hier müsste entweder diese Funktion "repariert" werden (was man im Rahmen einer Bugmeldung mal machen sollte), oder man vermeidet ein doppeltes cms/cms/. Da aber bei der 4.8 wohl daran nichts mehr repariert werden wird, erübrigt sich das auch mit der Bugmeldung. In meiner ConLite habe ich das bereits vor geraumer Zeit gefixt.

:!: TIPP :!:
Man sollte grundsätzlich eine Doppelangabe von CONTENIDO-eigenen Verzeichnisnamen vermeiden. Möchte man einen speziellen Ordner für seine CONTENIDO-Installation nehmen, so bieten sich Namen wie 'www' oder 'domain.tld' an. Namen wie 'contenido', 'cms' oder 'data' sollte man besser nicht nehmen, diese können auch in Modulen und/oder Plugins zu Fehlern führen.
Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

farina
Beiträge: 257
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 13:16
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Umzug von 4.8.20: FATAL ERROR

Beitrag von farina » Mi 6. Jul 2016, 17:14

Diie Website läuft nun. :D
Ich habe alles in einen anderen Ordner installiert, um das cms/cms zu vermeiden. Dann gab es immer noch Probleme mit der internen Verlinkung.
Darum habe ich noch den tinymce ausgetauscht durch den der Contenido-Version 4.8.19. Und nun klappt es.
Danke euch Ortwin und Faar. Ihr habt mir auf die Sprünge geholfen.
LG Siggi

Gesperrt