Problem mit Bildern

Gesperrt
bipi
Beiträge: 130
Registriert: So 12. Jun 2005, 07:23
Kontaktdaten:

Problem mit Bildern

Beitrag von bipi » So 31. Mär 2013, 08:23

Hallo, ich verwende die Version 4.8.15 mit dem Standard News Modul.
seit ein paar Tagen habe ich das Problem dass mir das Modul überhaupt nichts mehr ausgibt.
jetzt bin ich drauf gekommen dass wenn ich die Zeile

Code: Alles auswählen

 // $img_teaser = capiImgScale($img_path, $img_size, $img_size, $crop = false, $expand = false, $cacheTime = 1000, $wantHQ = false);
auskommentiere zumindest wieder text der einzelnen Beiträge in der Liste ausgegeben wird.
worann kann das liegen?
auch die normale Bildergalerie gibt kein Bild mehr aus??

vielen vielen Dank
Zuletzt geändert von bipi am So 31. Mär 2013, 08:56, insgesamt 1-mal geändert.

bipi
Beiträge: 130
Registriert: So 12. Jun 2005, 07:23
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von bipi » So 31. Mär 2013, 08:50

ansonsten funktionieren aber alle Bilder

xmurrix
Beiträge: 2930
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von xmurrix » So 31. Mär 2013, 11:40

Hallo bipi,

prüfe mal nach, ob der Pfad zu den Bildern stimmt, einfach im Modul vor der auskommentierten Zeile folgendes ausgeben:

Code: Alles auswählen

echo $img_path;
Prüfe auch den Inhalt deiner errorlog.txt (findest du unter contenido/logs/), eventuell steht darin der Grund für dein Problem.

Folgende Ursachen kann es geben:
  • Der Pfad zu Bildern, Wert der Variable $img_path, kann eine URL sein, also mit 'http://' beginnen. Wenn die PHP-Einstellung allow_url_fopen oder open_basedir geändert wurde, können Bilder nicht mehr geladen werden. Falls das so ist, musst du dafür sorgen, dass Pfade zu Bildern normale Dateisystem-Pfade werden.
  • Das Uploadverzeichnis wurde umbenannt und die Module versuchen Bilder zu verarbeiten, deren Pfad nicht mehr aktuell ist
  • Die Berechtigungen in Uploadverzeichnissen haben sich geändert, so dass die Webseite keinen Zugriff auf die Bilder hat, nicht mal zum Anzeigen
  • Das cache-Verzeichnis im Mandantenordner (z. B. "cms/cache") ist voll, oder PHP hat keine Zugriff darauf (Schreibrechte) und kann daher keine Bilder skalieren
  • Die Bilder gibt es nicht mehr, sie wurden gelöscht/entfernt
Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von Spider IT » So 31. Mär 2013, 13:27

Ursache Nr. 6 (schon mehrfach hier im Forum aufgetaucht): Die Webseite liegt bei 1&1 und die haben bei der Umstellung auf PHP 5.4 eine Einstellung geändert, wodurch die Bilderskalierung ohne Änderungen an Systemdateien nicht mehr funktioniert.

Gruß
René

bipi
Beiträge: 130
Registriert: So 12. Jun 2005, 07:23
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von bipi » So 31. Mär 2013, 18:11

Danke für Deine Antwort,

im Errorlog steht nichts drinnen.
die Bildpfade werden alle korrekt ausgegeben.
auch die Rechte stimmen.


das komische daran ist ja dass wenn ich die zeile drinnen lassen, gar nichts ausgegeben wird, nicht mal der Text, rein gar nichts, keine Fehler, nichts,
sobald ich die Zeile auskommentiere kommt der Text nur eben halt ohne Bilder

bei 1und1 liegt das ganze nicht.

xmurrix
Beiträge: 2930
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von xmurrix » So 31. Mär 2013, 19:17

Dann muss man da wohl genauer Prüfen, was genau beim Aufruf von capiImgScale() passiert.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass das Skalieren der Bilder über ImageMagick geschieht und der Aufruf von ImageMagick über PHP nicht erlaubt ist, weil die PHP-Funktion exec() deaktiviert ist. Aber das sollte nicht zu einem fatalen PHP Fehler führen, was anscheined bei dir passiert.

Prüfe auch nach, ob du auf dem Server die erlaubte Menge an erlaubtem Fesplattenplatz überschritten hast. Das kann auch die Ursache sein, wobei auch hier PHP nicht einfach aussteigen sollte...

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Faar
Beiträge: 1654
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von Faar » Mi 3. Apr 2013, 09:55

Hi Xmurrix,

ich musste schon zweimal bei der Bildverarbeitung eine kleine Abfrage einbauen, weil capiimg nicht mit leeren Variablen umgehen kann, also, falls keine Bilddaten übertragen wurden.
if(!empty()){
capiImgScale()
}

bei ELSE hab ich dann einfach ein Dummy-Image eingefügt, damit im Zweifel das Programm durch läuft und wenigstens der Platzhalter das Design der Seite nicht verhaut.
Vielleicht ist das eine Notlösung?

VG,
Frank
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

bipi
Beiträge: 130
Registriert: So 12. Jun 2005, 07:23
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von bipi » So 7. Apr 2013, 09:03

Hallo
hab leider immer noch keine Lösung gefunden, die Newsbilder und die normale Bildergalerie geben keine Bilder aus???

xmurrix
Beiträge: 2930
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von xmurrix » So 7. Apr 2013, 13:01

bipi hat geschrieben:...hab leider immer noch keine Lösung gefunden, die Newsbilder und die normale Bildergalerie geben keine Bilder aus???
Hallo bipi,

du musst schon uns auch etwas entgegenkommen, ohne nähere Informationen können wir dir schlecht helfen.

Steht etwas in der errorlog.txt, das auf ein Problem mit der Bilderskalierung hinweist?

Hast du alle Punkte aus http://forum.contenido.org/viewtopic.ph ... 86#p157688 überprüft?

Ist es eine Neuninstallation oder ein Update, hat eventuell der Provider ein Update gemacht? Viele Provider deaktivieren gerne die PHP-Funtion exec(), system(), usw.. Wenn die Skalierung der Bilder über ImageMagic geht, kann es dann nicht funktionieren.

Mach mal folgendes:
  1. Öffne einfach die Datei contenido/includes/functions.api.images.php in einem Editor
  2. Gehe dort zur der Funktion capiImgScale(...)
  3. Gebe in die erste Zeile in der Funktion

    Code: Alles auswählen

    die('foobar');
    ein, speichere es
  4. Rufe die Seite im Browser auf, aber mit einem Refresh (F5)
  5. Wenn du im Browser "foobar" siehst, dann war alles in Ordnung. gehe zurück zur der Funktion und verschiebe die Zeile "die('foobar');" um eine Zeile oder um einen Anweisungsblock nach unten. Speichere es und mach ein Refresh im Browser. Wiederhole das Ganze solange, bis du kein 'foobar'. Wenn das nicht mehr erscheint, hast du die Stelle gefunden, in der das Problem ist.
Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

bipi
Beiträge: 130
Registriert: So 12. Jun 2005, 07:23
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Bildern

Beitrag von bipi » So 7. Apr 2013, 18:39

Vielen Dank für die Hilfe, das war ein ganz komischer Fall

in der functions.api.images.php in der letzten Funktion ganz unten

Code: Alles auswählen

function checkImageEditingPosibility() {

	if (isImageMagickAvailable())
	{
		
		return '2';
		
	} else
	{
		if (extension_loaded('gd'))
		
		{
			if (function_exists('gd_info'))
			{
				$arrGDInformations = gd_info();
				
			
				if (preg_match('#([0-9\.])+#', $arrGDInformations['GD Version'], $strGDVersion))
				{
					if ($strGDVersion[0] >= '2')
					{
						
						return '2';
					}
					
					return '1';
				}
				
				return '1';
			}
			
			return '1';
		}
		
		return '0';
	}
}
hab ich die erste Abfrage

Code: Alles auswählen

if (isImageMagickAvailable())
	{
		
		return '2';
rausgeschmissen sodass das jetzt so ausschaut, da bei mir gd geladen wird. jetzt funktioniert wieder alles, es war eine bestehende Installation und es passierte von heute auf morgen. komisch

Code: Alles auswählen

function checkImageEditingPosibility() {

	
		if (extension_loaded('gd'))
		
		{
			if (function_exists('gd_info'))
			{
				$arrGDInformations = gd_info();
				
			
				if (preg_match('#([0-9\.])+#', $arrGDInformations['GD Version'], $strGDVersion))
				{
					if ($strGDVersion[0] >= '2')
					{
						
						return '2';
					}
					
					return '1';
				}
				
				return '1';
			}
			
			return '1';
		}
		
		return '0';
	}
vielen vielen dank aber an alle!

Gesperrt