Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Gesperrt
steve04
Beiträge: 46
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:26
Kontaktdaten:

Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von steve04 » Fr 18. Feb 2011, 18:20

Hallo,

habe in einer funktionierenden Installation 4.8.12 plötzlich ein Problem, das möglicherweise nach Update des Betriebssystems bzw. Betriebssystem-naher Komponenten aufgetreten ist.

Das Phänomen:
1. Ich kann im Backend unter Dateiverwaltung beim Mandanten ein neues Verzeichnis unterhalb von upload anlegen.
2. Ich kann aber keine Datei hochladen, weder in ein schon länger bestehendes Verzeichnis noch in das gerade erstellte. Hab es mit sehr kleinem jpg,txt und auch mit pdf versucht, macht keinen Unterschied. Die Upload-Routine tut so, als ob sie arbeiten würde. Das Ergebnis ist dann aber einfach keins. Die Dateinamen der Test-Dateien sind in Ordnung.

Logfile:
Im Contenido-Logfile gibt es keinen Eintrag.
Wenn ich ein bestehendes Verzeichnis benutze, in dem bereits mehrere Dateien liegen, bekomme ich im Apache-Log mehrere Einträge (vermutlich nach Zahl der zu listenden Dateien)

Code: Alles auswählen

sh: convert: command not found
Installation:
Unter Ubuntu mit Plesk auf einem VPS bei HostEurope.
Die eigentliche Contenido-Installation liegt unter Domain1.
Mehrerere Mandaten unter Domain2, Domain3 etc.
open_basedir habe ich vor längerer Zeit überredet, damit Backend und Frontends gegenseitig in die Verzeichnisse schreiben können. Dass ich ein neues Verzeichnis anlegen kann, scheint mir auch zu zeigen, dass es hieran nicht liegt.

convert könnte zum Paket ImageMagick gehören? Vielleicht ist mir bei den Updates ein Paket verloren gegangen, das Contenido braucht?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Stephan

Oldperl
Beiträge: 4139
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von Oldperl » Mo 21. Feb 2011, 10:28

Hallo Stephan,

das hört sich an wie ein Rechteproblem. Contenido versucht beim Erstellen neuer Verzeichnisse diesen auch gleich die benötigten Rechte zu geben. Ist dieses nicht erlaubt, hat das Verzeichnis evtl. keine Schreibrechte für den Uploaduser (hier der Webserver) bzw. für die Gruppe. Du kannst einmal versuchen die Rechte per FTP auf 777 für das entsprechende Verzeichnis zu setzen und dann per Dateimanager Dateien hochzuladen.
Alternativ kann es auch an einer eingesetzten Schutzsoftware auf dem Server (z.B. Suhosin) liegen, welche schreibenden Zugriff auf User/Gruppen beschränken könnte.

Da du ja offensichtlich an die Serverlogs kommst solltest du diese mal durchforsten (Tags: access.log, ftp.log, etc.).

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

steve04
Beiträge: 46
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von steve04 » Mi 23. Feb 2011, 14:00

Der Logfile-Eintrag bzgl. convert hat nichts mit dem Upload-Problem zu tun. Das besteht weiterhin.
Ein Rechte-Problem halte ich inzwischen nicht für wahrscheinlich, zumal ja das Anlegen von Verzeichnisse klappt.

Mit convert ist das Tool aus dem Paket ImageMagick gemeint. Nach Installation dieses Paketes hörten die Log-Einträge auf.

Gruß
Stephan

mtiedemann
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 10:35
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von mtiedemann » Do 14. Jul 2011, 15:59

Hallo,

wir haben das gleiche Problem.
Bitte um Hilfe!

Grüße

Michael

Oldperl
Beiträge: 4139
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von Oldperl » Do 14. Jul 2011, 17:16

Hallo Michael,
mtiedemann hat geschrieben:wir haben das gleiche Problem.
Nun, dann gilt die gleiche Lösung :roll:
Oldperl hat geschrieben:Du kannst einmal versuchen die Rechte per FTP auf 777 für das entsprechende Verzeichnis zu setzen und dann per Dateimanager Dateien hochzuladen.
Alternativ kann es auch an einer eingesetzten Schutzsoftware auf dem Server (z.B. Suhosin) liegen, welche schreibenden Zugriff auf User/Gruppen beschränken könnte.
Je nach Serverkonstellation kann es zu diesen Problemen kommen. Diese kann man nicht einfach so per "Ferndiagnose" beheben. Idealerweise sollte man da Jemanden ran setzen, der sich mit Server- und Hostingeinstellungen auskennt.
Ist es "nur" angemieteter Webspace sollte man seinen Provider kontaktieren oder ein entsprechend funktionierendes Webangebot wählen.

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

mtiedemann
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 10:35
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von mtiedemann » Fr 15. Jul 2011, 16:21

Hallo und vielen Dank für die Antwort,

das Problem ist nun behoben, die PHP Einstellungen wurden nochmals überarbeitet.

Grüße

Michael

Oldperl
Beiträge: 4139
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von Oldperl » Fr 15. Jul 2011, 16:53

Hallo Michael,
mtiedemann hat geschrieben:...die PHP Einstellungen wurden nochmals überarbeitet.
Und was genau, wenn man fragen darf. Könnte eventuell dem Einen oder Anderen helfen. :)

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Vadik50
Beiträge: 25
Registriert: Mo 31. Mai 2010, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von Vadik50 » Mi 21. Sep 2011, 16:11

Bei mir ist jetzt der selbe Fehler aufgetreten, wäre ich nett zu wissen was genau angepasst werden muss. ???

UPDATE!
bei mir lag es an upload_filesize und upload_max_size und zwar müssen diese Variablen sowohl in php/apache2/php.ini php/cgi/php.ini und php/cli/php.ini geändert werden.
Gruß
Vadik50

Benki
Beiträge: 93
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Dateiupload schlägt plötzlich fehl

Beitrag von Benki » Do 8. Dez 2011, 17:25

Slebes Problem gehabt bei einem Host Europe Server. Dort in der php.ini unter etc/php5/apache2 und /cgi im Bereich

Code: Alles auswählen

;;;;;;;;;;;;;;;;
; File Uploads ;
;;;;;;;;;;;;;;;;

; Whether to allow HTTP file uploads.
file_uploads = On

; Temporary directory for HTTP uploaded files (will use system default if not
; specified).
;upload_tmp_dir =

; Maximum allowed size for uploaded files.
upload_max_filesize = 2M
das Upload TMP Dir setzen. Z.B. auf /var/tmp

Dann funzt es wieder. Problem trat hier nach einem Plesk-Update auf.

Grüße! Benki
Benki

Gesperrt