[CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Alle bestätigten Fehler in CONTENIDO 4.9 (erledigte Fehler werden durch geschlossene Beiträge gekennzeichnet).
Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Oldperl » Mi 29. Apr 2015, 11:08

Hallo Community,

falls noch mehr von Euch Interesse an einem funktionierenden NL-Plugin haben möchte ich mich anbieten das Teil zu betreuen. Ich kenne mich ganz gut mit Björns (HerrB) Programmierung aus und würde es in seinem Sinne für die 4.9er zum Laufen bringen. Ich kann halt nur nicht alles "für lau" machen, daher wäre es schön wenigstens ein Teil meiner Kosten decken zu können. Dazu sollten aber schon ein paar Interessenten zusammen kommen um den Betrag für den Einzelnen im Rahmen zu halten. Würde mich auch freuen wenn 4fb sich beteiligen würde.

So weit mein Vorschlag, meldet euch doch einfach bei Interesse per PN bei mir.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Do 27. Aug 2015, 23:56

Also, mit der Anpassung von Cinkon konnte ich eine Testmail über den Newsletter wieder verschicken. Einen kompletten Testlauf habe ich aber noch nicht durchgeführt. Ich werde davon berichten. :|

Ortwin: ich würde mich an den Kosten beteiligen? Wie viel Zeit würdest du benötigen? Was würde die Anpassung kosten? Und noch eine Frage an die Contenido-Gemeinde: Wer beteiligt sich noch an den Kosten? Den Aufwand möchte ich nicht komplett alleine stemmen. Das Newsletter-Modul muss wieder vernünftig laufen.

Viele Grüße Leonhard

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Oldperl » Fr 28. Aug 2015, 09:18

Hallo Leonhard,

da es bisher noch keine Nachfragen gab habe ich noch keine Übersicht über benötigte Anpassungen/Änderungen des Plugins. Vorerst würde ich aber damit beginnen (wollen) das Plugin an die neuen Core-Klassen und -Funktionen anzupassen. Dazu müsste wohl fast jede Datei angepackt und geprüft werden, was schon zeitaufwendig ist. Das können dann schon mal gerne 30-40 Std werden/sein, eventuell auch mehr wenn man Testing usw. mit dazu nimmt. Aber um wirklich was genaues zu sagen müßte ich erstmal eine Bestandsaufnahme machen und auch eventuell bereits vorhandene Probleme und Bugs mit einbeziehen.

Schön wäre dazu eine klare Stellungnahme aus Offenbach, denn es kann ja sein, dass irgendwelche Anpassungen oder Änderungen Rückwirkungen auf den Core haben (oder Änderungen daran nach sich ziehen). Denn ich weiß nicht wie weit die Extraktion des Newsletters als Plugin inzwischen betrieben wurde, da es zu Zeiten der 4.8 eine recht große Vermischung, sicherlich auch in Ermangelung eines Pluginmanagers, gab.
Hier ist/wäre ein Vorschlag das NL-Plugin ganz aus der Versionsverwaltung des Core raus zu nehmen und in einem eigenen SVN- oder GIT-Repo zu verwalten. Grundsätzlich müßte aber klar sein wer die Verantwortung für das Plugin hat, damit es später nicht mal x Versionen des Plugins und damit zig Überschneidungen und Unterschiede gibt. Stellt sich mir die Frage ob 4fb das NL-Plugin eventuell komplett an die Community übergeben würde?

Soviel zum Grundlegenden - sollten sich genug Sponsoren finden so würde ich das Projekt in Angriff nehmen, und hier im Forum dazu berichten bzw. auch neue Versionen des Plugins zum Testen und als Release zur Verfügung stellen.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Fr 28. Aug 2015, 15:10

Hallo Ortwin,

anscheinend wird das Plugin zu wenig genutzt. Diese Tatsache ist leider beunruhigend. Ich habe wohl aufs falsche Pferd gesetzt. :( Mittlerweile empfehle ich Contenido nur noch begrenzt weiter. Trotzdem habe ich schon einige Webpräsenzen auf das 4.9 System umgestellt. Hier gab es schon einige Überraschungen. Ein Upgrade ist mit Mehraufwand aber möglich, man will ja den Auftraggeber nicht hängen lassen.

Zum Newsletter-Plugin: Den Zeitaufwand hätte ich ähnlich kalkuliert, obwohl ich in dem System gar nicht drin stecke. 30 bis 40 Stunden sind üppig, aber realistisch. Ich will damit sagen, diese Summe kann ich nicht alleine stemmen, auf keinen Fall. Hier ist also ein Aufruf von mir: Wer möchte das Newsletter-Plugin im 4.9 System weiterhin verwenden und wäre an einem Sponsering interessiert? Außerdem müsste geklärt werden, wer das Plugin weiterhin betreut. Ortwin hat ja dazu einige Vorschläge macht. Dazu kann ich nichts weitersagen. Es wäre schön, wenn sich noch jemand meldet.

Wie gesagt, die Korrekturen von CinKon und 3fb habe ich in einer Installation schon eingespielt. Ein Problem ist mir schon aufgefallen. Ich werde das Plugin mal komplett durchtesten und eine Rückmeldung abgeben.

Ein schönes Wochenende!

Leonhard

Faar
Beiträge: 1365
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Faar » Fr 28. Aug 2015, 16:33

Ich hatte bei Kunden das Newsletter-Plugin im Einsatz bei Con 4.8 (und die benötigten das auch dringend). Aber die Welt der Newsletter hat sich extrem geändert und so erfuhren meine Kunden, dass ihre Newsletter sehr oft gesperrt wurden und nie den Empfänger erreicht haben. Auch die Verwaltung der Empfänger war nicht immer einfach, mal kamen Daten als CSV-Format an und mussten umständlich in die Datenbank integriert werden und Massenverwaltung von tausenden Empfängern und Separierung war auch nicht gerade leicht und ausschlaggebend für das Ende des eigenen Newsletters war halt, dass immer weniger Newsletter an kamen.

Das Plugin hat nicht die ausgeklügelte Verteilungsprozesse wie es professionelle Newsletterverteiler haben (mehrere IPs, spezielles Timing, aufgesplittet bei gleichen Empfängerkreisen, verzögertes Senden, usw.).
Ein Pseudocron kann das gar nicht leisten und das Senden von immer der gleichen Adresse und tausenden Mails führte zu Sperrungen und Blacklist-Einträgen.
Das Tracking ist bei dem Plugin auch nicht gerade ausgereift und die Verwaltung nicht so einfach wie sie sein könnte.
Selbstgemachter Newsletter-Versand auf der Webseite gibt es immer weniger, das bedient eher den kleinen Markt.

Vielleicht denkt 4fb ähnlich und hat wenig Interesse, das weiter zu entwickeln?
Die Möglichkeiten ohne eigenen Server und ohne IPs und nur auf der eigenen Webseite sind halt sehr beschränkt.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Oldperl » Fr 28. Aug 2015, 17:29

Sorry Frank, aber das sehe ich komplett anders. Sicherlich hat das NL-Plugin nicht alle Fähigkeiten eines "großen" NL-Systems, aber es hat auch seine Berechtigung, und würde, wenn es denn funktioniert, bestimmt auch von vielen Anwendern genutzt.
Leider muss man hier, wie bei vielem rund um Con sagen, es fehlt sowohl eine ausführliche und gute Doku dazu und auch die "Pflege" des Plugins könnte weitaus besser sein. Eigentlich hat sich an den Möglichkeiten seit dem Björn nicht mehr da ist nichts Grundsätzliches mehr geändert. Eigentlich schade, denn gerade das NL-Plugin hat in meinen Augen viel Potential. Du hast es ja schon selbst angesprochen, in Bereichen wie Tracking und/oder Verarbeitung könnte das NL-Plugin gerne mal eine Runderneuerung bzw. Erweiterung gebrauchen.

Das wäre/ist auch möglich, den die Grundsubstanz des Plugins ist gut, und reicht für den "Normalanwender" 10 Mal aus. Aber irgendwie will keiner mehr etwas investieren und es dann der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Ich habe da eher den Eindruck das Jeder zur Allgemeinheit gehört und darauf wartet, das etwas zur Verfügung gestellt wird.

Für mich wäre das beim NL-Plugin beispielsweise ein Grund zu sagen, man bekommt das rund-erneuerte Plugin nur, wenn man dafür zumindest eine kleine Spende gibt. Noch lieber wäre mir, wenn ein paar zahlungswillige und -kräftige Nutzer die Finanzierung stemmen. Ich persönlich kann und will es mir nicht mehr leisten meine Arbeiten rund um Contenido für annähernd lau zu machen. Habe ich jedoch einen Kunden der die Arbeit finanziert hat und bereit ist das Ergebnis der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, dann habe ich da auch kein Problem mit.
Leider ist offensichtlich die Contenido-Gemeinde inzwischen recht klein und, zumindest macht es den Eindruck, nicht wirklich zahlungskräftig oder bereit ein angemessenes Salere zu zahlen. Schade eigentlich, denn für mich ist Contenido nach wie vor eine der besten Ausgangspunkte für viele Webprojekte - sicherlich auch ein Grund für die eigene Version der 4.8er Reihe.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Fr 28. Aug 2015, 21:58

Dann könnte ich böse Fragen: Warum ist das Newsletter-Plugin dann in Contenido 4.9 noch verfügbar, wenn es 3fb nicht mehr will? Ein Plugin, dass aber gar nicht mehr funktioniert, nutzt 3fb aber auch nicht. Es macht eher ein ungutes Gefühl. Außerdem habe ich auch schon mit anderen Systemen (direct_mail, acymail) gearbeitet, die z.T. mehr Funktionen bieten. Darum geht es nicht!!! Momentan gibt es aber für Contenido eben nur dieses Plugin. Man sollte dieses Plugin unbedingt weiterentwickeln, weil es zu einem CM-System dazu gehört. Ich will darüber aber auch nicht groß weiterdiskutieren. Wenn sich noch ein paar Leute hier im Forum finden, wäre ich sehr gerne bereit einen Teil der Stunden zu finanzieren. Allein kann und will ich diesen Aufwand nicht tragen. Also meldet euch, damit es mit diesem Plugin weitergeht.

Viele Grüße

Leonhard

Faar
Beiträge: 1365
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Faar » Sa 29. Aug 2015, 10:54

Gut, wenn ihr so begeistert seid, dann will ich dem nicht im Wege stehen. Ich habe nur meine ernüchterte Sicht der Dinge und die Erfahrungen mit Kunden erzählt.
Dass ein NL-System nicht ganz banal ist, wisst ihr ja auch und so nebenbei mal lässt sich das nicht wieder auf neue Beine stellen.

Ich hatte mal für einen Kunden ein ganz neues und rechtssicheres NL-Sytem für seine Portal programmiert aber das nützt er jetzt auch so gut wie gar nicht mehr.
Und seitdem ist die Rechtslage in Neuland noch schlimmer geworden, besonders wegen dem Datenschutz.
Man muss dem Admin/Kunden volle Verwaltungsmöglichkeiten geben aber wiederum nicht die Möglichkeit, an den "Beweisdaten" etwas zu ändern.
Die Einwilligung zum Newsletter heißt auch nicht automatisch die Einwilligung zum Newsletter-Tracking.
Das heißt, Bilder im Newsletter müsste sowohl vom Server abrufbar sein aber im Falle einer Trackingverweigerung auch direkt eingebunden werden können.
Die Userdaten müssen auch als große Masse verarbeitbar sein, so 150.000 User und mehr.
Das war etwas, was der 4.8. NL gar nicht gut konnte.

Das heißt, wir brauchen eine breite Tabelle mit vielen Merkmalen (Spalten), um User danach filtern zu können und den NL zielgenau steuern zu können.
Massenverarbeitung geht dann schnell und gut, wenn ich direkte Abfragen starten kann und nicht so abstrakt verschachtelte wie bei Contenido sonst üblich. Ich habe ein wenig Erfahrung darin, große Datenmengen irgendwie in den Griff zu bekommen.

Die Sende-Maschine des NL müsste mehr Features bekommen, also mit mehreren IPs senden können (manche haben sowas), nach verschiedenen Datum und zeitversetzt und nach kombinierbaren Kriterien.
Das Problem ist ja, dass der 4.8. NL alles auf einmal raus haut und das klingelt dann regelrecht bei den den Spam-Detektoren.
Auch die Template-Verwaltung müsste besser und einfacher werden.

Es gibt ja oft nicht nur Bedarf an einem Newsletter (typische Vereinsseite) sondern bei Emailmarketing (http://www.absolit-blog.de/ ) gibt es zielgerichtete Newsletter, also z.B. an bestimmte Gruppen von Kunden (siehe "breite Tabelle" oben).
Ganz wichtig hier wieder die Rechtslage: Es mag sein, dass User sich mal mit der und mal mit einer anderen Email-Adresse in der Datenbank befinden. Wenn der User sich abmeldet, muss er auf allen Adressen abgemeldet sein, und das heißt wiederum, man muss Daten zusammenführen und vergleichen können. Am Ende gibt es für den User eine ID und nicht die Emailadresse als Anker, denn die Email-Adresse ist nur ein Suchkriterium under mehreren, wonach man einen User finden könnte: http://www.absolit-blog.de/rechtslage/n ... erden.html

Es braucht auch mehrere Möglichkeiten, neue Userdaten (eigentlich Adressaten) in das NL-System einzupflegen, Stichwort Massenverarbeitung. Je komfortabler das für den Admin sein soll, desto mehr programmiert man sich hier die Finger wund.
Copy&Paste sollte Standard sein, also tausende Daten die irgendwoher stammen, einfach markieren, kopieren und einfügen, fertig. Schon werden tausende Adressaten auf einen Schlag* eingelesen.
HTML, störende Leerzeichen und anderer Scheiß wird gelöscht, UTF-8 ist Pflicht.
Aber auch Dateien mit Adressdaten müssen möglich sein, vielleicht sogar in Form von XML und nicht nur CSV.
An Schnittstellen mag ich noch nicht gern denken, das ufert aus.

* wie gehe ich im Kern damit um, dass sehr viele Daten auf einmal in die Datenbank sollen?
"INSERT INTO nl_users VALUES" ist keine gute Idee, wenn es sich um sehr viele Datensätze handelt. Die Datenaufnahme muss vorher schon in kleine Häppchen aufgeteilt werden, weil manche große Hoster wenig Ressourcen an PHP verteilen. Da bleibt dann regelmäßig die Datenbank oder das PHP stehen, oder bearbeitet nur einen Teil der Aufgabe, was zu Datenmüll führt.
Und diese neuen Daten sollten Sicherheitshalber in eine Quarantäne Tabelle gespeichert werden, weil wenn die Haupttabelle mal verpfuscht ist, ist der Schaden groß.
Denn die neuen Daten müssten zuerst mit den bestehenden Daten in den Tabellen abgeglichen werden.
Die Frage wird spätestens bei einer zugemüllten Datenbank auftauchen, nach welchen Kriterien man hätte die Daten vorher vergleichen sollen?
Ist muller@domain.tld der gleiche wie mueller@domain.tld oder muller@anderedomain.tld oder gar muller@domain. de, .com, .eu usw.?
Kann man muller.domain.tld überschreiben oder aktualisieren, wenn es bereits ein muller@domain.tld in der DB gibt?
Wer hat noch nicht von Tipp- und Schreibfehlern gehört, bei dem statt mueller ein muller oder müller geschrieben wird?
Und schwupps hat man Datenmüll produziert, wenn man einfach neue Daten in die Haupttabelle einliest und Bestandsdaten überschreibt oder ergänzt.
Der Admin braucht eine Übersicht, woran er sehen kann, welche neuen Daten im Zweifel vorhanden sind und welche wirklich neu sind.
Die Übernahme der Daten sollte also kontrolliert erfolgen und bereits mit der Möglichkeit der Kategorisierung und mit Merkmalen versehbar.

Newsletter-Systeme sind nur so gut, wie ihre Datenverwaltung.
Und genau da habe ich gemerkt, dass man sehr schnell seinen eigenen Newsletter-Versand abschießen kann und womöglich tausende Abmahnungen bekommt, wenn der Datenbestand nicht stimmt.
Ich hab schon tausende Daten von Hand durchsucht, weil der 4.8 NL alles das nicht konnte. Der Kunde hats bezahlt und ging dann bald zu einem NL Profi.

Es hört sich alles kompliziert und aufwändig an und ist es auch, aber es ist machbar.
Für die Datenbereinigung kann man Robots einsetzen, die die Datenbank Stück für Stück durcharbeiten und nach Cronjob (hier reicht der Pseudocronjob) gestartet werden.
Man muss nicht alle Daten sofort und gleichzeitig verarbeiten, das kann auch im Hintergrund geschehen, wie der Versand. Das schont Ressourcen und macht selbst größere Tabellen auf kleineren Servern laufbar.
Der Versand sollte auch einen eigenen Robot bekommen, der von außen per echtem Cronjob ansprechbar ist.
Das macht es für Seitenbetreiber mit echtem Cronjob besser, denn die können den Robot dann ansteuern und der Robot holt sich die Aufgabenplanung aus einer Einstellungs-Tabelle aus der DB.
Ich habe damals solche Robots dann teils auch mit Email-Benachrichtigung ausgestattet, wenn er fertig mit der Arbeit war (mit Protokoll).
Aber auf jeden Fall immer mit einem Protokoll, das bequem abrufbar war, um zu sehen was lief und was nicht.
Das kann man in übersichtliche HTML-Dateien packen (doch das geht schnell, viele Millionen mal am Tag ohne stottern) oder kleine Daten in die DB-Tabelle.
Weil fast jeder Kunde hat mich gefragt, tut sich denn da was? Und woran kann ich das sehen?
Bei meinen Eigenprojekten konnte man es sehen und genau verfolgen.
Bei vielen NL-Plugins muss man hoffen, dass die Arbeit erledigt wurde.

Nun, das waren ein Paar Gedanken von mir zu einem brauchbaren NL-System :D
Zuletzt geändert von Faar am Mi 13. Apr 2016, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Oldperl » Sa 29. Aug 2015, 12:22

Servus Frank,

dafür das du eigentlich nichts von dem Contenido-NL hältst waren das aber umfangreiche und interessante Ausführungen. Vielen Dank dafür! :)

Ich denke nicht das man gleich alles umsetzen kann und sollte. Aber zumindest kommt vieles davon in meine Stoffsammlung für Newsletter-Systeme. Mal schauen bei welchem System das dann irgendwann zum Zuge kommt. Zumindest sind da schon einige für mich interessante Punkte dabei, die ich definitiv im Auge haben werde, und das bereits bei der Anpassung des momentanen NL-Plugins. Hier sind für mich hauptsächlich rechtliches und sicherer Versand des NL ganz oben auf der Liste.

Deine Ausführungen zeigen aber auch auf, dass im System Potential steckt, es aber genauso viel Arbeit ist/wäre das System auf eine besseren Stand zu bringen. Somit käme dafür noch mehr Zeitaufwand dazu, so dass es auf Dauer sicherlich besser wäre, wenn mehrere Entwickler sich mit beteiligen, nicht nur Sponsoren. Na mal schauen.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Di 1. Sep 2015, 22:36

So, ich habe die Korrekturen von CinKon und 3fb eingespielt. Beim Aufruf des Newsletters-Plugin bekomme ich folgende Meldung: Bild Wo finde ich das Template? Ich habe im Template-Ordner schon gesucht, leider nichts gefunden. Hat jemand ne Ahnung, wo ich suchen muss. Danke vorab!

Viele Grüße Leonhard

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Oldperl » Mi 2. Sep 2015, 08:35

Hallo Leonhard,

das sollte eigentlich im NL-Pluginordner, genauer dort im Ordner 'templates' zu finden sein.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Mi 2. Sep 2015, 10:04

Hallo Frank,

leider finde ich diese Datei dort nicht:

/contenido/plugins/newsletter/templates/standard/
oder
/contenido/templates/standard/

Außerdem kann ich keine Newsletter-Vorlagen löschen. Folgende Fehlermeldung steht im error-Log:

Call to undefined function conDeleteArt()

Ok, die Funktion gibt es bei 4.9 noch. Wahrscheinlich muss die Datei 'functions.con.php' noch includiert werden. Ich schaue mal!

Ansonsten ist der Versand aber möglich. Ich weiß aber nicht, ob diese Lösung dann sauber ist, eher nicht. :|

Das Plugin müsste aber trotzdem verjüngt werden. Ideen und Vorschläge gab es ja schon.

Viele Grüße

Leonhard

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Mi 2. Sep 2015, 20:27

Das Inkludieren der Datei 'functions.con.php' hat geholfen. Die Artikel lassen sich wieder löschen.

Das Problem mit dem Template konnte ich bis jetzt nicht lösen. Wo könnte diese Datei liegen?

Viele Grüße

Leonhard

Leo
Beiträge: 295
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 19:26
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Leo » Mi 2. Sep 2015, 23:10

Die Meldung, die ich oben beschrieben habe, konnte ich entfernen, in dem ich das Plugin noch einmal deinstalliert und neuinstalliert habe.

So, ich habe dann weiter getestet. Wenn ich einen Empfänger oder eine Gruppe lösche, erhalte ich folgende Meldung:
Die gesuchte Quelle template.recipients_edit.html wurde nicht gefunden
Die gesuchte Quelle template.recipients.group_edit.html wurde nicht gefunden
Einen Versand mit über 200 Empfänger kann ich momentan nicht testen.

Viele Grüße

Leonhard

Faar
Beiträge: 1365
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: [CON-1785] Newsletter funktioniert nicht mehr

Beitrag von Faar » Do 3. Sep 2015, 17:51

Hast du ein richtiges Projekt-Entwicklungswerkzeug (z.B. Aptana, Eclipse), das dir Dateiübergreifend die Zusammenhänge sucht?
Wenn du da ein komplettes Contenido und den NL rein packst, sollte er die Quellen und Zusammenhänge finden können.
Nur mit einem normalen Editor für einzelne Dateien wird es schwer.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Antworten