Statistik - Blocken von IPs, Cookie für Trackingausschluss

Ideen für neue Funktionen in CONTENIDO?
Antworten
McHubi
Beiträge: 1000
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Statistik - Blocken von IPs, Cookie für Trackingausschluss

Beitrag von McHubi » Fr 22. Mai 2015, 08:26

Hallo zusammen,

in diverser Statistik-Software besteht die Möglichkeit, Seitenaufrufe von bestimmten IP-Adressen vom Tracking auszuschließen. Einfach IP-Adressen hinterlegen und gut ist. Sowas fehlt mir in Contenido. Es gibt zwar unter "Administration -> Mandanten -> MEINMANDANT -> Reiter Eigenschaften" die Möglichkeit die Statistik generell ein- und auszuschalten, aber keine Option IP-Adressen zu hinterlegen. Sinn: Aufrufe z. B. einer Firmenwebsite, die von Mitarbeitern vom Arbeitsplatzrechner durchgeführt werden (i.d.R. haben alle eine gemeinsame IP), sollen nicht in der Statistik berücksichtigt werden da sie die Seitenaufrufe von "echten Kunden" verfälschen.

Denke, dass hierfür die Datei root/contenido/classes/contenido/class.stat.php ein Ansatzpunkt sein dürfte - zumindest wenn man das Ganze direkt hardcodiert umsetzen wollte (unschön, ich weiß da z. B. updategefährdet). Hier würde ich eine neue Function "check_ip" einbinden, die per return den Wert zurückgibt tracking "ja" oder "nein". Aufruf dieser Function aus den bereits vorhandenen Functions "create" und "increment" und je nach zurückgegebenem Wert werden diese Functions weiter durchlaufen oder nicht.

Sinnvoller wäre es jedoch, wenn diese Prüfung nur einmalig beim ersten Seitenaufruf passieren müsste und dann der Wert "Tracking ja oder nein" bei den weiteren Seitenaufrufen des Besuchers mitgeschleift würde. Frage: Wie umsetzen?

Auch die Hinterlegung eines Cookies für Rechner mit wechselnden IP-Adressen (private Website, die von zuhause aus administriert und häufiger mal geöffnet wird) sollte angedacht werden.

Freue mich auf weitere Ideen von euch! :D

VG,

Markus
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Statistik - Blocken von IPs, Cookie für Trackingausschlu

Beitrag von Oldperl » Fr 22. Mai 2015, 09:27

Hallo Markus,

gute Idee, ich würde das aber momentan einfacher per CHAIN lösen. Bei der neuen cDB gibt es da die Möglichkeit sich vor der Verarbeitung einzuklinken. Dort könnte man einfach den Eintrag in die con_stats verwerfen wenn deine gewünschten Bedingungen erfüllt sind. Das könnte man momentan über ein simples Plugin umsetzen.
McHubi hat geschrieben:Auch die Hinterlegung eines Cookies für Rechner mit wechselnden IP-Adressen (private Website, die von zuhause aus administriert und häufiger mal geöffnet wird) sollte angedacht werden.
Hier wäre es in meinen Augen auch sinnvoller per Benutzereinstellung das Schreiben der Stats solange man im Backend angemeldet ist zu verhindern, so wie es WP macht. Ein Cookie finde ich nur sinnvoll wenn ich selbst individuell dessen Namen bestimmen kann, sonst könnte ja jeder bei bekanntem Namen die Stats einfach durch setzen eines Cookies abschalten.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Faar
Beiträge: 1365
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Statistik - Blocken von IPs, Cookie für Trackingausschlu

Beitrag von Faar » Fr 22. Mai 2015, 15:24

...sonst könnte ja jeder bei bekanntem Namen die Stats einfach durch setzen eines Cookies abschalten.
Genaugenommen wird das vom Datenschutz auch so verlangt, dass man sich beim Seitenbesuch vom Tracking ausnehmen kann. Und das geschieht mittels Cookie (auch bei Google Anayltics scheints).
Was gibt es besseres, als dass ein "No Tracking" Cookie einmalig von jedem Mitarbeiter gesetzt wird?
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Statistik - Blocken von IPs, Cookie für Trackingausschlu

Beitrag von Oldperl » Fr 22. Mai 2015, 17:25

Faar hat geschrieben:Was gibt es besseres, als dass ein "No Tracking" Cookie einmalig von jedem Mitarbeiter gesetzt wird?
Soweit mir bekannt ist, ist die No-Tracking-Funktion bereits in der 4.9 umgesetzt. Diese wird aber normalerweise im Browser eingeschaltet, nicht per Cookie.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Antworten