Die Suche ergab 7 Treffer

von Roberto
Mo 4. Apr 2005, 11:45
Forum: Version 4.4
Thema: Bei Firefox werden beim Modulbearbeiten leere Module erzeugt
Antworten: 11
Zugriffe: 3525

Könnte mit diesem Firefox-Bug zusammen hängen: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=236858
Es werden GET-Requests doppelt gesendet. In manchen Konstellationen führt das zu dem oben beschriebenen Phänomen.
Umgehen lässt sich das, indem der Zeichensatz im HTTP-Header gesendet wird.
von Roberto
Do 24. Mär 2005, 11:42
Forum: Version 4.5
Thema: Mal was anderes - ist Contenido dafür geeignet?
Antworten: 5
Zugriffe: 2518

Nun ja, es gibt auch asiatische Sprachen, für die es Single-Byte-Zeichensätze gibt (Hebräisch, Thailändisch z.B). Asien ist groß :lol: . Ich frage mich aber ohnehin, warum man sich das antun muss, für jede Sprache möglichst einen anderen Zeichensatz zu nehmen. Warum nicht gleich utf-8? Das Argument ...
von Roberto
Mo 14. Mär 2005, 12:12
Forum: Version 4.5
Thema: japanische contenido seiten
Antworten: 46
Zugriffe: 50466

Genau wegen der mangelnden Sprachunterstützung (und weil sich keiner dafür interessiert hat) bin ich damals zu "Der Dirigent" gewechselt ... In dem Punkt scheint sich seit damals - nach zwei Jahren - nicht wirklich viel verbessert zu haben? Dass da HTML-Entities ausgegeben werden und das durch ein h...
von Roberto
Mo 17. Feb 2003, 12:21
Forum: Version 4.2
Thema: WYSIWYG Editor umbau
Antworten: 59
Zugriffe: 20119

htmlarea kann nur unter windows gehen

Das htmlarea nur unter Windows geht, ist auch logisch. Es benötigt nämlich mindestens Internet Explorer 5.5 (den gibt es bisher _nur_ für Windows). Htmlarea verwendet nämlich Funktionen der "MSHTML editing platform" (mshtml.dll). Die gibt es erst ab Internet Explorer 5.5. Wenn ein WYSIWYG-Editor auc...
von Roberto
Do 7. Nov 2002, 16:03
Forum: Version 4.2
Thema: Speichern oder nicht speichern?
Antworten: 6
Zugriffe: 1705

Recht cool (wenn es auch leider nur im IE geht). Aber egal. Hast Du Dich da von LIME (http://www.q42.nl) inspirieren lassen?

Speicherbutton: Naja - wenn Du editing schon zulässt, bevor man auf "bearbeiten" klickt, musst Du das auch speichern lassen. Wäre sonst unlogisch.
von Roberto
Do 7. Nov 2002, 15:56
Forum: Version 4.2
Thema: Images im WYSIWYG-Editor
Antworten: 9
Zugriffe: 3209

Einzige Lösung wäre im Moment, dem Dateimanager auszutreiben, dass die Bilder auf height=100 width=150 gezoomt werden... Das ist ja eigentlich ohnehin nicht unbedingt toll.
von Roberto
Mi 16. Okt 2002, 10:46
Forum: Version 4.2
Thema: WYSIWYG Editor umbau
Antworten: 59
Zugriffe: 20119

Bild einfügen mit PHP

Klar, dass der Dialog mit execCommand auf der Festplatte sucht. Der Weg, über einen eigenen Dialog einen PHP-Browser zu öffnen, ist aber genau richtig - solange man bei dem mshtml-Editor bleibt. Dann aber bitte nicht direkt in den Verzeichnissen browsen, sondern auf die Contenido-Tabellen gehen - so...