DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Selbstentwickelte Module für CONTENIDO für die Version 4.8

Moderator: Moderatoren

DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Beitragvon yodatortenboxer » Fr 13. Jun 2008, 15:53

Hiho,

ich habe für meine 4.8 Installation eine DHTML-Navi gebraucht. Bei den Versionen hier im Forum hatte ich immer ein paar kleinere Probleme mit dem Layout oder dem CSS gehabt und daher habe ich einen Teil der Hauptnavi aus dem Forum genommen und auf die 4.8 und das kostenlose Adobe SpyFramework für Ajax angepasst.

Unter Administration => Mandanten => Mandanteneinstellungen kann man folgende eintragungen machen

1. 'navigation' 'idcat-dhtml' '1' (für die 1 die ID-CAT der Hauptnavigation eintragen)
2. 'navigation' 'idcat-dhtml-maxlevel' '10' (für die 10 die max. Tiefe der Unternavigation angeben, falls man die Navi einmal auf nur 3 Ebenen zum Beispiel beschränken will)

In dem Paket befinden sich die benötigten Adobe SpyFramework Dateien, ein Demolayout für die Vertikale und für die Horizontale Navigation und die Module für die Vertikale und für die Horizontale Navigation.

Das ganze kann man hier als Demo sehen:
http://www.xtended-cooperation.de/werbe ... tikal.html
http://www.xtended-cooperation.de/werbe ... ontal.html

und hier als Paket kostenlos herunterladen:
http://www.xtended-cooperation.de/werbe ... lnavi.html

Viel Spass damit.
yodatortenboxer
 
Beiträge: 390
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom

Beitragvon sherman » Fr 20. Jun 2008, 23:21

Hi yodatortenboxer,

ich habe Dein Navi-modul mal versucht in meine 4.8.6er version einzubauen, kriege aber folgenden Fehler:

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_OLD_FUNCTION or T_FUNCTION or T_VAR or '}' in /homepages/29/d100343525/htdocs/soft/contenido/classes/Contenido_FrontendNavigation/Contenido_FrontendNavigation.class.php on line 28

Ich habe das Javascript nach cms/js hochgeladen und dementsprechend den link im layout geaendert. Neues Modul angelegt und im Template ausgewaehlt. Die Client-Konfiguration habe ich auch vorgenommen.

Was mache ich falsch? Werde aus dem Fehler irgendwie nicht schlau.

System:
Contenido 4.8.6
Apache/1.3.34
PHP 4.4.8


Gruss
Sherman
sherman
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 00:44

Beitragvon yodatortenboxer » Sa 21. Jun 2008, 09:26

auf demm ersten Blick kann ich da auch nix zu sagen. Hast du bei dem Mandanten unter Einstellungen die
Code: Alles auswählen
'navigation' 'idcat-dhtml' '1'

und für die 1 die idcat des Kategoriebaums der Navigation eingetragen die angezeigt werden soll?

Beispiel: Es gibt zwei Kategoriebäume und der eine für die DHTML-NAVI heißt Hauptnavigation. Dann einfach einmal unter Content Artikel mit der Maus links über den Link Hauptnavigation gehen und es wird eigentlich die idcat angezeigt, zum Beispiel die 22. Diese muss dann bei den Mandanteneinstellungen dementsprechend hinterlegt werden, also
Code: Alles auswählen
'navigation' 'idcat-dhtml' '22'


Ansonsten kann ich dir nur den Vorschlag machen das du mir einmal einen Zugang anlegst und per pm schickst und ich mir das ganze direkt einmal anschaue.
yodatortenboxer
 
Beiträge: 390
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom

Beitragvon BIG-BEN » Do 24. Jul 2008, 08:35

Hy
also erstmal danke für das modul! Is das erste was ich horizontal erstmal halbwegs hinkrieg zu installieren. Dat is schonmal super!

Allerdings nur halbwegs bis punkt 4 Denn danach wird zwar die navi horizontal angeziegt allerdings fehlt der fuß und im hauptbereich kommt die meldung

Code: Alles auswählen
Fatal error: Call to a member function reset() on a non-object in D:\xampp\htdocs\contenido481\cms\front_content.php(917) : eval()'d code on line 183


So wenn ich dann weiter mache mit punkt 5
Binden Sie das Javascript wie in den beigefügten ...DemoLayout.txt vor dem abschließenden body-Tag (</body>) in das Layout ein


Also da kopier ich dann einfach
Code: Alles auswählen
<body>
<container id="40" name="Hauptnavigation" types="Navigation" mode="fixed" default="xtcSpryDHTMLNaviHorizontal">xtcSpryDHTMLNaviHorizontal</container>
<script type="text/javascript">
<!--
var MenuBar1 = new Spry.Widget.MenuBar("MenuBar1", {imgDown:"SpryAssets/SpryMenuBarDownHover.gif", imgRight:"SpryAssets/SpryMenuBarRightHover.gif"});
//-->
</script>


rein und mach aus der 40 ne 1 weil das mein erster container is oder wie?
Muss ich da sonst noch was verändern?
Danach kommt nämlich:
Code: Alles auswählen
Fatal error: Cannot redeclare nav_feld() (previously declared in D:\xampp\htdocs\contenido481\cms\front_content.php(917) : eval()'d code:85) in D:\xampp\htdocs\contenido481\cms\front_content.php(917) : eval()'d code on line 329


und punkt 6 versteh ich leider garnich weil wo krieg ich eigentlich die ID-CAT und so her?

Bild

Was muss ich hier verändern?

Ich hoffe es kann mir dabei wer helfen :?

MFG Benny
BIG-BEN
 
Beiträge: 190
Registriert: Do 18. Okt 2007, 09:47

Beitragvon yodatortenboxer » Do 24. Jul 2008, 11:10

Hiho.

erste Frage:
Wie ist deine Installation? Ist es eine Installation mit dem Beispielmandanten um erst einmal alles zu testen oder eher eine komplette leere Neuinstallation?

Laut deinem Bild
http://img337.imageshack.us/img337/8052/fragedt3.jpg
sieht es für mich momentan wie der Beispielmandant aus.

Falls ja, was hast du dann wo angepasst?
Einfach nur das Modul eingebunden und die Standartnavi ersetzt?
In deinem Bild sind da nähmlich noch die beiden Werte
Code: Alles auswählen
'navigation' 'idcat-home' '1'
'navigation' 'idcat--meta' '22'

eingestellt.

Momentan blicke ich da leider noch nicht so durch da ich deine Installation nicht kenne.

Eigentlich ist die komplette Installation ziehmlich einfach.

1. Das Paket entpacken
2. Ein leeres Modul anlegen und dann das benötigte Modul (Horizontal oder Vertikal) importieren
3. Den Ordner SpryAssets in den Mandantenordner, bei der Standartinstallation ist es der Ordner cms, kopieren
4. Ein neues Layout anlegen Beispiel:
Code: Alles auswählen
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<title>Unbenanntes Dokument</title>
<script src="SpryAssets/SpryMenuBar.js" type="text/javascript"></script>
<link href="SpryAssets/SpryMenuBarHorizontal.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
</head>

<body>
<!-- Start des kompletten Layouts und der benötigten Container -->
<container id="1" name="Hauptnavigation" types="Navigation" mode="fixed" default="xtcSpryDHTMLNaviHorizontal">xtcSpryDHTMLNaviHorizontal</container>
<!-- Ende des kompletten Layouts und der benötigten Container -->
<script type="text/javascript">
<!--
var MenuBar1 = new Spry.Widget.MenuBar("MenuBar1", {imgDown:"SpryAssets/SpryMenuBarDownHover.gif", imgRight:"SpryAssets/SpryMenuBarRightHover.gif"});
//-->
</script>
</body>
</html>

Zwischen <!-- Start... und <!-- Ende kommt dann alles was mit dem Layout zu tun hat wie Div´s, Tabellen, die Contenido-Container usw.
Das Javascript
<script type="text/javascript">
<!--
var MenuBar1 = new Spry.Widget.MenuBar("MenuBar1", {imgDown:"SpryAssets/SpryMenuBarDownHover.gif", imgRight:"SpryAssets/SpryMenuBarRightHover.gif"});
//-->
</script>
</body>

soll im Layout dann als letztes vor dem </body>stehen.

5. Danach erstellst du ein Template und bindest alle deine Module wie gewohnt ein.
6. Unter der Content => Kategorie sind die Kategoriebäume
Beispiel:
Hauptnavigation mit den Punkten Punkt A, Punkt B...
Metanavigation mit den Punkten Punkt AA, Punkt BB...
Unter Content => Artikel stehen links ebenfalls diese Kategoriepunkte. Dort geht man mit der Maus drüber und es erscheint ein kleines Fenster in dem die idcat der Kategorie steht. Geht man also über den Punkt Hauptnavigation und hält die Maus dort müsste was von idcat:1 oder eine andere Zahl stehen.
7. Dann geht man unter Administration => Mandanten => Mandant => Mandanteneintellungen und trägt dann dort unter Neue Variable hinzufügen folgendes ein:
bei Typ: navigation
bei Name: idcat-dhtml
bei Wert: die idcat die laut Punkt 6 bei der Navikategorie angezeigt worden ist.

Das war es eigentlich schon.

Gruß yodatortenboxer
yodatortenboxer
 
Beiträge: 390
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom

Beitragvon BIG-BEN » Fr 25. Jul 2008, 06:34

Hy
also ich bin nochmal alle schritte durchgegangen.
Hab eigentlich alles soweit gemacht wie beschrieben.
Jetzt wird die seite zumindest oberhalb bis zum 1. container (hauptnavigation) wieder angezeigt aber da kommt dann der fehler
Fatal error: Call to a member function reset() on a non-object in D:\xampp\htdocs\contenido481\cms\front_content.php(917) : eval()'d code on line 84


Hab die mandanteneinstellung auch so eingestellt wie beschrieben:
Bild

und wie ich das im Layout geschrieben hab schick ich dir mal per PN den Quelltext. Hoffe du kannst dann damit was anfangen :?

MFG Benny
BIG-BEN
 
Beiträge: 190
Registriert: Do 18. Okt 2007, 09:47

Beitragvon Supporter » So 12. Okt 2008, 05:51

sherman hat geschrieben:Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_OLD_FUNCTION or T_FUNCTION or T_VAR or '}' in /homepages/29/d100343525/htdocs/soft/contenido/classes/Contenido_FrontendNavigation/Contenido_FrontendNavigation.class.php on line 28


sherman hat geschrieben:Was mache ich falsch? Werde aus dem Fehler irgendwie nicht schlau.

System:
Contenido 4.8.6
Apache/1.3.34
PHP 4.4.8


Du solltest auf PHP5 umstellen, sonst läuft's nicht...
Ειμαστε στη μεση απο κατι...
Supporter
 
Beiträge: 124
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 14:21
Wohnort: In the middle of something...

Beitragvon BIG-BEN » Mo 13. Okt 2008, 17:27

Hy

wollte das modul bei meiner Seite einbinden,
da hab ich aber eine frage unzwar läuft es auch unter der version 4.6.24?

ich hoffe schon da ich wenn ich eine 4.8.X version auf dem Server laufen lassen will geht das zwar nur leider kann ich da keine module einbauen :cry: darum würde ich mich freuen wenn es da auch gehen würde.
Würde das Modul gerne in beiden Varianten einbauen, einmal Vertical als hauptnavigation in container 1 und horizontal als unternavigation in container 10 also unten :cry:

So wenn ich im Template jetzt das modul nummer 1 also die verticale navigation einbau dann läd der bis zum container 1, soll heißen der header und der background is da, allerdings kommt dann die meldung:

Code: Alles auswählen
Fatal error: Error: Can't include /var/www/web566/html/CMS/contenido/classes/Contenido_FrontendNavigation/Contenido_FrontendNavigation.class.php in /var/www/web566/html/CMS/contenido/includes/api/functions.api.general.php on line 166


So wenn ich jetzt das zweite modul also die horizontale navigation aktiviere in container 10 läd er garnix mehr von der seite sondern sagt gleich:

Code: Alles auswählen
Fatal error: Cannot redeclare nav_feld() (previously declared in /var/www/web566/html/CMS/cms/front_content.php(908) : eval()'d code:81) in /var/www/web566/html/CMS/cms/front_content.php(908) : eval()'d code on line 323


Mandanteneinstellung hab ich auch so verändert (Hauptnavi=IDCAT1 und unternavi=IDCAT2)

Bild
Bild

So meine Quelltext der seite sieht so aus:

Code: Alles auswählen
......

 <script src="SpryAssets/SpryMenuBar.js" type="text/javascript"></script>
                        <link href="css/SpryMenuBarHorizontal.css" rel="stylesheet" type="text/css" />   
                        <link href="css/SpryMenuBarVertical.css" rel="stylesheet" type="text/css" />   

</head>
<body bgcolor="#FFBA00">
<table width="879" border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr>       
    <td width="879" height="156" valign="top" background="upload/globalimages/header_dunkel.jpg" class="contenttxtwhite">
     </td>
</tr>
<tr>
   <td valign="top" background="upload/globalimages/bg_content.jpg">
      <table cellspacing="10" cellpadding="5" border="0" width="868">
         <tr>            
            <td valign="top" width="100%">
               <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="0" width="100%">                              
                  <tr>
                  <td valign="top" width="5%">
                        <table cellspacing="4" cellpadding="4" border="0" width="100%">                           
                                                                                                      
                       </table>                     </td>
                     <td valign="top" width="25%">
                        <table cellspacing="4" cellpadding="4" border="0" width="100%">                           
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt">CMS_CONTAINER[1]</font></td>
                           </tr>      
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt"><center>CMS_CONTAINER[3]</center></font></td>
                           </tr>                                                                              
                       </table>                     </td>
                     <td valign="top" width="60%">
                        <table cellspacing="4" cellpadding="4" border="0" width="100%">                                                
                           <tr>
                           <td valign="top" class="headline" align="left">CMS_CONTAINER[2]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[4]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[5]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[6]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[7]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[8]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[9]</td>
                           </tr>
                           <tr>
                           <td valign="top" class="contenttxt" align="left">CMS_CONTAINER[10]</td>
                           </tr>
                        </table>                     </td>
                  </tr>
               </table>            </td>
         </tr>
     </table>   </td>
</tr>
<tr>
    <td valign="top">
   <img src="upload/globalimages/footer_.jpg" alt="" border="0">   </td>
</tr>
</table>

<script type="text/javascript">
<!--
var MenuBar1 = new Spry.Widget.MenuBar("MenuBar1", {imgDown:"SpryAssets/SpryMenuBarDownHover.gif", imgRight:"SpryAssets/SpryMenuBarRightHover.gif"});
//-->
</script>


</body>
</html>


und den Ordner hab ich auch hochgeladen und die css nochmal in den css ordner von contenido gepackt.

Mmh hoffe das problem kann man beheben und hoffe hab alles wichtige dazu genannt.

MFG Benny
BIG-BEN
 
Beiträge: 190
Registriert: Do 18. Okt 2007, 09:47

Beitragvon Azibi » Mo 24. Nov 2008, 23:36

Hallo,
Ist es auch möglich das Menü in die Registerkartennavigation umzubauen?

Gruß Maik
Azibi
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 23. Mär 2004, 19:19

Beitragvon Nebel » Mi 26. Nov 2008, 21:57

Hi,

ich bekomme auch einen Fehler:
Code: Alles auswählen
Fatal error: Call to a member function query() on a non-object in /.../htdocs/cms/front_content.php(973) : eval()'d code on line 221

4.8.6 mit MR

Azibi hat geschrieben:Hallo,
Ist es auch möglich das Menü in die Registerkartennavigation umzubauen?

Gruß Maik

Das versuche ich auch gerade. Leider haben die erste Ebene und alle Unter benen die gleiche Formatierung. Wie könnte man es am elegantesten lösen, dass das Untermenü eine andere Formatierung bekommt?

Schöne Grüße
Nebel
Nebel
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:08

Re: DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Beitragvon Steffen44 » Fr 3. Apr 2009, 16:36

unter Contenido 4.8.11 habe ich gar kein Menü angezeigt bekommt ... wer das gleiche Problem hat der ersetzt einfach im Layout die Container anweisung gegen CMS_CONTAINER[x] (für das x eine leere nummer angeben) und weist diese im Template Manuell zu dann kommt auch das Menü ;-)

Gruß
Steffen
Super neues Forum **freu** jetzt geht auch die E-Mail Benachrichtigung für Freenet Acounts !
Steffen44
 
Beiträge: 134
Registriert: So 12. Dez 2004, 12:18

Re: DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Beitragvon lunsen_de » Di 11. Aug 2009, 16:13

Hallo,

ich habe das Modul erfolreich eingebaut, allerdings besteht ein Problem mit geschützten Kategorien.

Bei der Navigation, die ich sonst einsetzte werden geschützte Kategorien erst angezeigt nachdem man sich im Frontend eingeloggt hat. Hier werden alle Kategorien, egal ob geschützt oder nicht eingeblendet.

Welche Ergänzungen sind im Moduloutput notwendig, damit noch geprüpft wird ob man eingeloggt ist oder nicht für die Anzeige der Kategorien. Ich hoffe mir kann jemand schnell helfen.

Gruß lunsen_de
lunsen_de
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 20:26
Wohnort: Weimar

Re: DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Beitragvon yodatortenboxer » Mi 12. Aug 2009, 08:15

Hallo,

mit dem schnell helfen ist es zumindest bei mir momentan ein Problem.

Theoretisch müsste die SQL-Abfrage noch um diesen Bereich erweitert werden.
Es müsste dann nur noch eine Abfrage rein das der Link nur ausgeblendet wird
wenn die Frontendberechtigung dafür nicht stimmt. Zeitlich komme ich da aber
leider atm nicht dazu mir das genauer anzuschauen.

gruß yodatortenboxer
Schöne Grüße von Usedom
Ralf
yodatortenboxer
 
Beiträge: 390
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom

Re: DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Beitragvon lunsen_de » Mi 12. Aug 2009, 09:02

Hallo, leider ist sind meine Kenntnisse nicht groß genug, um diese Abfrage einzubauen. Kann mir da jemand helfen und den entsprechenden Modulcode angeben. Zum testen bin ich jerderzeit zur Stelle. Danke im Voraus.

Gruß lunsen_de
lunsen_de
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 20:26
Wohnort: Weimar

Re: DHTML-Navi auf Adobe Spry Basis

Beitragvon bipi » Mi 26. Aug 2009, 23:36

Ich habe gerade dieses Modul eingebaut, es hat auch auf Anhieb funktioniert, nun die Frage ob ich das Menü auch nach oben aufgehen lassen kann? und wenn ja wie, vielen vielen Dank
bipi
 
Beiträge: 130
Registriert: So 12. Jun 2005, 07:23

Nächste

Zurück zu Module 4.8.x

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast