Quo vadis Contenido

Rund um die Entwicklung von CONTENIDO. Keine Module, Bugs oder Ähnliches!

Moderator: Moderatoren

Quo vadis Contenido

Beitragvon MakD42 » Sa 20. Mär 2010, 14:14

Quo vadis Contenido

Ich möchte meinen mir möglichen Teil zur Weiterentwicklung und „Erhaltung“ von Contenido beitragen. Seit November 2003 bin ich im Forum unterwegs. Meiner Fähigkeit entsprechend eigentlich NUR als Fragensteller!

In dem Beitrag viewtopic.php?f=35&t=24543 wurde über die Zukunft von Contenido nachgedacht. In den wenigen Antworten dieses Artikels haben sich eine Hand voll Verdiente um Contenido kritisch über die Entwicklung ausgetauscht. Diese wenigen Power-Schreiber haben alleine über 26.200 Beiträge in diesem Forum geschrieben. Das sind über 17% aller Beiträge in diesem Forum. Ich teile die angesprochenen Sorgen und Anregungen der Diskutanten.

Nun möchte ich meinen mir möglichen Teil dazu beitragen. Ich kann zwar nicht Programmieren - möchte aber dennoch einen Vorschlag machen. Die (zugegeben nicht ganz neue) Idee ist es, eine CD bzw. DVD zu erstellen und dadurch Schwung in´s Leben von Contenido zu bringen - um neue User / Programmierer und Ideen sowie Forumaktivisten zu gewinnen. Mit Handbuch und ISBN Nummer. Alles zum Thema Contenido Vers. 4.8.x. Mit der Source von Contenido, allen bekannten Modulen und PlugIns, einer Liste über geeignete ISPs sowie allen kleinen Helferlein. Ganz nach dem Vorbild von Video2Brain!

Vielleicht sogar mit Videos (wie beim Vorbild) zur Installation von Contenido, den aktuellen Modulen und PlugIns oder der Erstellung einer sicheren PHP.ini., dem Umgang mit CSS, den Modulen sowie Layout und Templates.

Herstellung inkl. Druck von Handbuch und Pressung der CD oder DVD inkl. ISBN Nummer übernehme ich. (das kann ich – daher komme ich)

Ob die Scheibe dann in der VK geht oder zum Selbstkostenpreis zzgl. Versand abgegeben wird, sollte demokratisch durch alle Beteiligten an diesem Projekt entschieden werden. Sicherlich würde sich die Scheibe auch - etwas Später - als Beilage in einer Zeitschrift gut machen.

Neue User + neue Ideen = sicherere Zukunft.

Ich freue mich auf Eure Meinung.
MakD 42
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.15
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
Meine Contenidoprojekte: art & weise | StadtMedia | aidea
MakD42
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 19:01
Wohnort: Marburg

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon idea-tec » Sa 20. Mär 2010, 16:31

Die Idee und das KOnzept ist sicher gut.
Alleine es hapert daran, dass es in der Community nicht fuktionieren wird, denn:

Alle großen und erfolgreichen OpenSource-Projekte haben einen HEAD, eine Leitung! Diese fehlt hier.
Eine klare Vorgabe, ein Ziel, eine RoadMap und eine offene und nicht nur sporadische sondern in kurzen Abständen durch den HEAD ausgelöste Kommunikation.
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)
idea-tec
 
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon MakD42 » Sa 20. Mär 2010, 16:54

Hallo idea-tec.

Falls wir es schaffen innerhalb der User einen Konsens zu finden wird das auch der Code-Mutter auffallen. Auf jeden Fall würden wir den Kontakt zu 4fb suchen. Ich bin mir sicher, dass -wenn das Projekt zum laufen kommt – 4fb zu unserem Projekt und vielleicht auch zu Ihren weiteren Absichten Stellung nehmen wird.

Viel wichtiger halte ich die Haltung der Comunity zu dem Projekt und ob wir es schaffen, alle wichtigen Autoren von Modulen und PlugIns auf den beschriebenen Weg zusammen bekommen.

Weder eine Spaltung noch die Aufgabe von Contenido ist in unserem Interesse.
MakD 42
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.15
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
Meine Contenidoprojekte: art & weise | StadtMedia | aidea
MakD42
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 19:01
Wohnort: Marburg

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon idea-tec » Sa 20. Mär 2010, 18:49

Hallo MakD42,

ich bin, wie man leicht nachschauen kann, am längsten hier im Forum unterwegs. Und ganz sicher bin ich jemand, der sehr gerne seine Ressourcen zur Verfügung stellt.

Das Problem ist (ich spreche aus Erfahrung, da erst letztes Jahr ein solcher Versuch angestrebt wurde aus dem sich dann dieses aitsu gesplittet hat), dass in der Community kein "WIR" entstehen wird.
Dies liegt unter anderem an folgendem:
- Der Community-Gedanke existiert in DE schlichtweg nicht
- Es sind "WebDesigner" und keine Profis am Werk
- Die Profis haben kein Interesse da diese eh ausgelastet sind und auch so klar kommen
- Es Profis gibt, die ums überleben kämpfen, weil Sie bedingt von Brotkrumen abhängig sind
=> Jeder an sich, aber nicht an das Produkt und das "große Konzept" denkt, geschweige denn daran glaubt, dass es funktionieren wird.

Statement:
- OHNE klare Führung durch einen Head (egal wie dieser aussehen könnte) wird das nichts

Vorschlag:
- Head bilden und durchziehen
- Fragen bringt nichts (da kommt nur: Zeig mal, mal sehen, nein, SO will ich das nicht)
=> Ergebnis: Eine Abspaltung

Es wird nicht funktionieren, so leid es mir tut und so edel und vor allem sinnvoll dein Ansinnen auch ist
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)
idea-tec
 
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon MakD » So 21. Mär 2010, 11:38

Du hast recht! Ich mache es einfach. Soweit wie ich komme - und wenn sich jemand daran beteiligen möchte ist er herzlich eingeladen.

Ich werde in Abständen immer den aktuellen Stand bekannt geben. Autoren von Modulen, Plugins und sonstigen Anleitungen sind herzlich eingeladen mit zu arbeiten. Ich hoffe, ich werde in ca.120 Tagen die erste Beta fertig haben und dann sehen wir mal weiter.

Warten, bis sich viele Individualisten zusammenraufen, ist wirklich nicht sehr Zielführend.
MakD
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.12
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
art & weise | StadtMedia
MakD
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Aug 2003, 14:32
Wohnort: Marburg

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon OliverL » Di 30. Mär 2010, 08:10

Moin min Jungs,

ich würde es begrüzen wenn das Wiki nach vorne gebracht wird. Meine Sub-Site habe ich aufgelöst und die gesammelten Infos ins Wiki übertragen. Genauso das 4.6 Handbuch wurde zu 99% übernommen. Wenn wir anfangen wollen gemeinsam etwas auf die Beine zustellen mit CD/DVD u/o Handbuch sollten wir das Wiki vorab kompletieren.

Das Wiki ist super für Nicht-Programmierer und die Programmierer können sich um den Code kümmern.
http://www.contenido-wiki.org

mfg Oli

idea-tec immer dieses gestichel. :) Ich bin Profi und bin zumteiln froh das ich kein Designer bin (die denken immer so abstrackt).
OliverL
 
Beiträge: 1078
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon MakD » Di 30. Mär 2010, 09:09

Hallöchen ersteinmal,

ich habe mir inzwischen einen Screenrecorder herunter geladen und meine ersten Testversuche mit der Aufzeichnung gemacht. Ich habe mehrere Video2Brain DVD. Da schau ich mal nach, in welchem Format/Größe die das gemacht haben. Ich werde die Filme dann im Avid nachbearbeiten und mal einen Testfilm erstellen. Der sollte zum einem als PAL Film von DVD auch auf´m TV/PC/Mac/Linux laufen und als *.* Film in der HTML Version der DVD. Analog zu video2brain! Nehme mir von der Firma mal die Tonausrüstung mit um die Aufnahmen zu optimieren. Der Aufgezeichnete Ton muss perfekt sein. Nicht nur Inhaltlich (also ohne ähh - räusper - schmatz).

Werde den Film dann der Einfachheit auf ner Seite von mir Posten und dir den Link zusenden.
MakD
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.12
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
art & weise | StadtMedia
MakD
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Aug 2003, 14:32
Wohnort: Marburg

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon kummer » Di 30. Mär 2010, 11:19

idea-tec hat geschrieben:Das Problem ist (ich spreche aus Erfahrung, da erst letztes Jahr ein solcher Versuch angestrebt wurde aus dem sich dann dieses aitsu gesplittet hat), dass in der Community kein "WIR" entstehen wird.
Dies liegt unter anderem an folgendem:
- Der Community-Gedanke existiert in DE schlichtweg nicht
- Es sind "WebDesigner" und keine Profis am Werk
- Die Profis haben kein Interesse da diese eh ausgelastet sind und auch so klar kommen
- Es Profis gibt, die ums überleben kämpfen, weil Sie bedingt von Brotkrumen abhängig sind
=> Jeder an sich, aber nicht an das Produkt und das "große Konzept" denkt, geschweige denn daran glaubt, dass es funktionieren wird.


Direkt so angesprochen, muss man wohl was dazu sagen:

  1. Der Community-Gedanke exististiert sehr wohl. Hier sprichst du in erster Linie für dich selber.
  2. Zunächst ist kein prinzipieller Unterschied zwischen einem Webdesigner und einem Profi auszumachen. Du meinst an dieser Stelle vermutlich den Unterschied zwischen einem Webdesigner und einem Programmierer. Für ein gutes Gelingen braucht es jedoch durchaus aus beiden Bereichen Know-How. Der Widerspruch, den du an dieser Stelle zeichnest, existiert in dieser Form schlicht nicht. Und ich finde ihn - mit Verlaub - auch einigermassen unanständig.
  3. Dass sich aitsu aus dem 'Versuch' abgesplittet hat, ist in doppelter Hinsicht nicht zutreffend. Du bist einfach nicht mit dabei. Aber das muss und soll jeder für sich entscheiden. Und aus dem Versuch ist längt ein Projekt geworden.

Für ein gutes Gelingen, da sind wir absolut gleicher Meinung, braucht es Führung, eine Perspektive und Mitgestaltungsmöglichkeiten. Da schadet dann das vielgeschmähte Eigeninteresse eben nicht. Der Erfolg des Projektes dient allen, die daran mitwirken.
aitsu.org :: schnell - flexibel - komfortabel :: Version 2.2.0 (since June 22, 2011) (jetzt mit dual license GPL/kommerziell)
kummer
 
Beiträge: 2600
Registriert: Do 6. Mai 2004, 09:17
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon idea-tec » Di 30. Mär 2010, 12:59

SO kann man es auch "schön"reden ;-)
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)
idea-tec
 
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon i-fekt » Di 18. Mai 2010, 23:02

Die Themen ("Wie geht es mit Contenido weiter") gleichen sich seit Jahren muss ich feststellen. :)
Gruss,
Michael

"Keep on riding this Bike!" (Jackson Mulham)
i-fekt
 
Beiträge: 1521
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 02:15
Wohnort: Chemnitz

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon MakD42 » Mi 19. Mai 2010, 07:57

...und es geht weiter! Und zwar mit einem halbvollen Glas - nicht halbleer wie bei Dir.
MakD 42
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.15
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
Meine Contenidoprojekte: art & weise | StadtMedia | aidea
MakD42
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 19:01
Wohnort: Marburg

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon i-fekt » Mi 19. Mai 2010, 12:26

MakD42 hat geschrieben:...und es geht weiter! Und zwar mit einem halbvollen Glas - nicht halbleer wie bei Dir.

Wäre es Bier würde ich sagen: Halbvoll meinetwegen, aber abgestanden. :D
Gruss,
Michael

"Keep on riding this Bike!" (Jackson Mulham)
i-fekt
 
Beiträge: 1521
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 02:15
Wohnort: Chemnitz

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon OliverL » Mi 19. Mai 2010, 15:50

Bitte keine Grundsatzdiskussionen in diesem Beitrag.
Hierfür kann man sich unter "Lob / Kritik" auslassen.

Danke

OliverL
OliverL
 
Beiträge: 1078
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon Supporter » Fr 13. Aug 2010, 18:42

Du musst ihm aber schon recht geben ;)
Ειμαστε στη μεση απο κατι...
Supporter
 
Beiträge: 124
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 14:21
Wohnort: In the middle of something...

Re: Quo vadis Contenido

Beitragvon Oldperl » Fr 13. Aug 2010, 20:18

Supporter hat geschrieben:Du musst ihm aber schon recht geben ;)

Muss er nicht, wobei wem denn eigentlich. :roll:
Oliver hat recht, diese Diskussionen arten langsam aber sicher aus hier im Forum. :motz:

Und daher mach ich nun mal zu hier. 8)
Boah, nun hab ich aber wieder mal den Mod rausgehängt. :mrgreen:

Gruß aus Franken

Ortwin
Blog *-* Work *-* ConLite, meine Entwicklungen auf Basis der 4.8x *-* Sandbox, Spielwiese für meine Module und Plugins *-* Kaffee spendieren
Oldperl
 
Beiträge: 3406
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern


Zurück zu CONTENIDO Development

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron